Home Praxisprobleme Schutzleiterlänge am Überspannungsschutzgerät

de+ Inhalt
Praxisfrage

Schutzleiterlänge am Überspannungsschutzgerät

Wir sind ein kleines, mittelständisches Unternehmen, was vorwiegend Schaltschränke plant und aufbaut. Immer wieder kommt es in der Werkstatt zu dem Problem, dass die Zu- und Ableitung der Überspannungsschutzeinrichtungen zu lang ist. Die Norm verbietet eine Gesamtlänge von über 1 m bzw. schlägt die Installation in der sogenannten V-Verdrahtung als Alternative vor. Aus meiner Sicht ist diese Form der Verdrahtung immer zu wählen, da sie besonders niederimpedant ist. Nun zu meinem Problem: Ich schlug den erfahrenen Kollegen der Werkstatt vor, dass wir bei Überspannungsschutzeinrichtungen, welche auf einer Montageplatte angebracht sind, den Schutzleiter vom Überspannungsschutzgerät direkt mit der Montageplatte verbinden. Der Kabelweg würde sich dadurch extrem verkürzen. Diese Montageplatte ist ohnehin mit der PE-Schiene verbunden. Daraufhin meinten meine Kollegen, dass dies nicht zulässig sei, da bei einer Entfernung der Montageplatte auch die Erdung nicht mehr gegeben wäre. Außerdem sei nicht bekannt, inwieweit sich die Montageplatte hinsichtlich Stromtragfähigkeit, Impedanz usw. eignet, als PE-Ableiter zu dienen.Ist es also statthaft, die Montageplatte aus verzinktem Stahlblech als Potentialausgleichsfläche für die Überspannungsschutzgeräte zu nutzen? J. G., Sachsen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!