Home Praxisprobleme Blitz- und Überspannungsschutz Überspannungsschutzgeräte zwischen Blitzschutzzonen

de+ Inhalt
Praxisfrage

Überspannungsschutzgeräte zwischen Blitzschutzzonen

Während eines kürzlich stattfindenden Fachseminars legte man fest, dass Energie- und Steuerleitungen beim Übergang von Blitzschutzzone 0B auf 1 mit Überspannungsschutzgeräten des Typs     1 (Blitzstromableiter) beschaltet werden müssen. Diese Neuerung der Norm war mir nicht bekannt. Bisher wurden diese Leitungen mit Überspannungsschutzgeräten (SPD) des Typs 2 (Mittelschutz) beschaltet. Da Klima-Rückkühlsysteme auf dem Dach häufig mit bis zu 30 Einzelleitungen versorgt werden, würde diese neue Festlegung erhebliche Mehrkosten verursachen. R. S., Rheinland-Pfalz

Expertenantwort vom 23.04.2013
Reyno Thormählen
Reyno Thormählen

Geschäftsführender Gesellschafter der Hans Thormählen GmbH & Co. KG, Großenmeer; Mitglied im internationalen Tech­nischen Komitee (TC) 81 des IEC und im nationalen Komitee K251; Vorsitzender des Verbands Deutscher Blitzschutzfirmen e. V. (VDB).

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!