Praxisfrage

Stromzangen für Anlagen- und Geräteprüfung

Frage gestellt am 20. August 2019

, , ,

Welchen Normen müssen heute Stromzangen für die Anlagen- und Geräteprüfung entsprechen? Ich finde dazu unterschiedliche Angaben bei den Herstellern. Beha schreibt zu seiner neuen Zange ALC-110-EUR Zitat: »Entspricht den Anforderungen für Strommesszangen zur Messung

  • von Ableitströmen in elektrischen An­lagen nach VDE 0413-13, IEC/EN61557-13
  • zur Schutzleiterstrommessung und Differenzstrommessung an Geräten nach DIN VDE 0701-0702 (Der Filter entspricht den Anforderungen nach VDE 0413-16, IEC/EN 61557-16)«

Zu meiner Stromzange HT77N macht der Hersteller die Angaben: »(…) gemäß DIN VDE 0411 Teil 1/ EN 61010-1, DIN VDE 0404-4.« Die beiden Zangen sind also nach anderen Normen hergestellt. Welche Normen sind jetzt wichtig?

Dazu kommt dann noch die DGUV-Information 203-072 Ortsfeste Anlagen: »(…) sollten nur Prüf- und Messgeräte verwendet werden, die den geltenden Normen (insbesondere der Normenreihe EN 61557 (VDE 0413)) entsprechen (…) Ableitstrom (IA) Strommesszange VDE 0413-16.«

Oder ich schaue in die DGUV-Information 203-070, Geräteprüfung: »(…) Schutzleiterstrom (IPE) Prüfgerät gemäß VDE 0404-2 oder Strommesszange VDE 0404-42) Berührungsstrom (IB) Prüfgerät gemäß VDE 0404-2 oder Strommesszange VDE 0404-4).«

Hierzu noch einmal zusammengefasst meine Fragen: Entsprechen alte Stromzangen, wie meine HT77N noch den Normen für die Anlagenprüfung und der Geräteprüfung? Ist es zulässig, für den Berührungsstrom (Widerstand in der Sonde) mit der Stromzange zu messen? Dürfen Stromzangen nach alter Norm noch für die normgerechte Prüfung weiterverwendet werden?

J. S., Niedersachsen

Kommentare aus der Community (1)

  1. Hallo zusammen, ich habe noch mal etwas gesucht.
    Die angegebene Norm für Stromzangen VDE 0404-42, der DGUV Information 203-070 wird in der VDE Normen suche nicht gefunden. Auch nicht als Zurückgezogen.
    VDE 0404-4 ist zurückgezogen:
    Ersatz ist DIN EN 61557-16 VDE 0413-16:2015-12
    Auch im Merkbuch der Firma Gossen ist eine Tabelle mit den Normen für Messgeräte
    Es werden nur die Teile der VDE 0413-1 bis 0413-16 Aufgeführt.
    Seite 31 im Heft oder 34 im PDF
    https://gossenmetrawatt.com/gmc/resources/allg/prospekte/merkbuch-2019-23-p038_d.pdf
    Gruß J.S.


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.