Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Waschmaschine und Trockner neben Dusche an einem Stromkreis

de+ Inhalt
Praxisfrage

Waschmaschine und Trockner neben Dusche an einem Stromkreis

Im Bad steht direkt seitlich neben unserer Dusche eine Waschmaschine. Dusche und Waschmaschine sind durch die Seitenwand der Dusche (Glas bis auf eine Höhe von 1,9 m über dem Boden der Dusche) getrennt. Seit kurzem haben wir einen Trockner auf die Waschmaschine gestellt. Der Trockner verfügt nicht über die Schutzart IPX4. Ist die Aufstellung des Trockners zulässig ? Es ist geplant die vorhandene Steckdose der Waschmaschine (Abstand ca. 40 cm zur Seitenwand der Dusche) durch eine Doppelsteckdose (für Trockner und Waschmaschine) mit einem Abstand von >= 60 cm zur Seitenwand der Dusche zu ersetzen. Die Leistung von Trockner und Waschmaschine beträgt zusammen 2.300 W. Die neue Doppelsteckdose soll mit Kabel (verlegt auf den Fliesen) an die vorhandene Steckdose angeschlossen werden, wobei die vorhandene Steckdose mit einer Abdeckung versehen wird. Ist diese Konstruktion zulässig?

+++++++++++ Nachtrag +++++++++++

Leider habe ich bei meiner Frage einen Fehler gemacht: 2.300 W ist nur die Leistung der Waschmaschine. Der Trockner hat eine Leistung von 1.000 W, also zusammen 3.300 W. Können Sie das bitte noch berücksichtigen?

Und noch ein Hinweis: Ein extra Stromkreis für jedes Gerät wäre sehr aufwendig, da neue Leitungen verlegt werden müssten. Deswegen würden wir gerne eine Doppelsteckdose installieren lassen.

PP22004

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!