de+ Inhalt
Praxisfrage

Überbelegung von Kabelrinnen

In den Herstellerunterlagen von Obo Bettermann als Hersteller von Kabeltragsystemen steht, dass die Kabelhöhe die Kantenhöhe der Kabelrinne nicht übersteigen darf. Im Rahmen einer Abnahme wurde eine Kabelrinne, die zu mindestens 250 % überbelegt ist, mit folgenden Anmerkungen bemängelt:

  • die Wärmeentwicklung und Wärmebelastung der Leitungen ist nicht sichergestellt
  • die notwendige Traglast der Kabelrinne ist nachzuweisen
  • die mechanische Belastung der Leitungen durch Häufung kann zu Formveränderungen und ggf. zu Beschädigung an den Leitungen führen
  • Kabelquerschnitte von 2,5 mm2 bis 240 mm2 sind in einer Wanne verlegt
Hierzu nahm das Planungsbüro Stellung:
  • Die Wärmebelastung der Kabel wurde mit dem Häufungsfaktor, unter Berücksich­tigung der Umgebungsbedingungen, bereits berücksichtigt. Die Sicherungsstromstärken sind dementsprechend reduziert.
  • Die Einhaltung der zulässigen Lasten wurde rechnerisch nachgewiesen
  • Eine mechanische Beschädigung ist auszuschließen, da die Kabel nicht bewegt werden.
Hierzu nun meine Fragen: Gibt es aus normativer Sicht Einwände gegen die Überbelegung einer Kabeltrasse über die Kantenhöhe der Rinne hinaus? Ist bei einer Verlegung von Kabelquerschnitten 2,5 mm2 bis 240 mm2 in einer Kabelrinne dann die Häufung auf Basis der VDE 298-4, Pos. 5.3.3.2.2 zu ermitteln? A. H., Bayern

Expertenantwort vom 07.08.2019
Dipl.-Ing. Andreas König
Dipl.-Ing. Andreas König

Produktmanager Blitzschutz / Mobilfunk, Obo Bettermann GmbH & Co. KG, Blitzschutzfachkraft mit Zusatzqualifi­kation für Anlagen mit explosionsgefährdeten Bereichen; Mitglied der »RAL Gütegemeinschaft für Blitzschutzsysteme e.V. Aachen«

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!