Home Praxisprobleme Blitz- und Überspannungsschutz Überspannungsschutz für neuen Unterverteiler im Garten

de+ Inhalt
Praxisfrage

Überspannungsschutz für neuen Unterverteiler im Garten

Frage: An einem Altbau-Zweifamilienhaus soll im Garten eine neue Unterverteilung installiert werden. Muss hier ein Überspannungsschutz und wenn ja, ein Typ 1 oder 2 installiert werden? Muss hier ein zusätzlicher Erder im Garten installiert werden? Altbau ohne äußeren Blitzschutz, ohne Überspannungsschutz. UV im Garten ca. 60m vom Gebäude entfernt, Leitungslänge ca. 100m, NYY-J 5x10mm2. Neuinstallation des Unterverteilers und Installationen im Gartenbereich. An der Hauptverteilung nur Nachrüstung der Sicherung für Zuleitung des UV im Garten.

PP24067

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!