Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Verbindlichkeit von Installationszonen

de+ Inhalt
Praxisfrage

Verbindlichkeit von Installationszonen

In dem Praxisproblem »Schutz vor NYM-Leitungen« in de 4.2013, Seite 16 wird ein Kabel gezeigt, welches direkt auf dem Rohfußboden an der Wand festgenagelt wurde. Leider wurde nur auf scharfe Kanten usw. Bezug genommen, jedoch nicht auf die Verlegung an sich. In der DIN 18015-3:2007-09, 4.3 steht unter »Leitungsführung auf der Decke« unter anderem: »Um die Stabilität des Estrichs sicherzustellen, sind die nachfolgend festgelegten Mindestwerte für Wandabstände … zu berücksichtigen: … Installationszone im Raum: mit einer Breite von max. 30 cm mit einem Wandabstand von min. 20 cm …« Demnach müsste man die Leitungen also mindestens 20 cm entfernt parallel zur Wand verlegen und nicht in die Ecke der Wand nageln. Somit wäre die auf dem Foto gezeigte Installation – gleichgültig ob es scharfe Kanten gibt oder nicht – unzulässig, es sei denn ich hätte hier etwas falsch verstanden. In der Norm ist von »Decken« die Rede. Ich gehe jedoch davon aus, dass es für die Stabilität des Estrichs keine Bedeutung hat, ob sich darunter noch ein Raum befindet oder eben nicht. Sicherlich werden Sie einwenden, dass die DIN 18015 nur eine Norm, aber keine Vorschrift ist. Darum hätte ich gerne gewusst, ob diese Installationszonen auch an irgendeiner Stelle in die VDE-Bestimmungen übernommen wurden, oder ob man die Kabel nach eigener Interpretation legen darf, da die DIN 18015 nicht ausdrücklich vereinbart wurdeIn DIN 18015-3:2007-09, 4.3 steht unter "Leitungsführung auf der Decke" unter anderem: M. R., Nordrhein-Westfalen

Expertenantwort vom 09.01.2014
Collondann_Karsten
Karsten Callondann

Gelernter Elektroinstallteur und Studium der Elektrotechnik. Jahrelange Tätigkeit bei Planung und Projektierung im Anlagenbau. Derzeit beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) für den Brand- und Sachschutz in elektrischen Anlagen und für elektrische Geräte zuständig. Mitarbeit in diversen DKE-Normungsgremien.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!