Home Praxisprobleme Messen, Prüfen und Schutzmaßnahmen Prüfbefähigung für Blitzschutz an Windenergieanlagen

de+ Inhalt
Praxisfrage

Prüfbefähigung für Blitzschutz an Windenergieanlagen

((WEr ist berechtigt/ befähigt den Blitzschutz an Windenergieanlagen wiederkehrend zu prüfen?))

 

Wir diskutieren bereits länger wer darf an Windenergieanlagen das Blitzschutzsystem wiederkehrend prüen? Die Prüfungen werden teilweise durch Wartungspersonal innerhalb der WEA einer Sichtkontrolle unterzogen. Die Durchgangsmessung vom System wird dann durch Techniker vom Rotorblatt bis zur Potentialausgleichschiene im Turmfuss durchgeführt. Im Anschluss wird der Erdausbreitungswiderstand gemessen. Welche Qualifikation sollte der Techniker mitbringen, welcher die Tätigkeiten ausführt? Mitfreundlichen Grüßen

PP21044

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!