Startseite Elektroinstallation Hauseinführungs-Portfolio erweitert

Für die Sanierung

Hauseinführungs-Portfolio erweitert

Hauseinführung in der Variante für Strom
Hauseinführung in der Variante für Strom

(Bild: Doyma)

Die neue »Quadro-Secura E-Quick« eignet sich für die Verlegung von Wasser, Strom oder Telekommunikationsleitungen. In der Variante X-LWL kann man verschiedene Versorgungsleitungen einziehen, beispielsweise Lichtwellenleiter und eine Wasserleitung. Ebenfalls erhältlich sind Varianten für Gas.

Die Hauseinführungen sind gas- und wasserdicht bis 1bar. Sie eignen sich gut zur Abdichtung auf vorhandenen Bitumendickbeschichtungen und sind auch bei gängigen Hohlsteinen ohne Verfüllung einsetzbar. Im Auslieferzustand sind sie mit einem gas- und druckwasserdichten Blindstopfen für das jeweilige Gewerk vorbelegt.

Der Einbau kann in allen üblichen Wandaufbauten erfolgen. Die Hauseinführungen lassen sich mittels Injektionssystem schnell und ohne zusätzliche Montagehilfe von nur einer Person einbauen. Nach dem Einbau ist die sanierte Hauseinführung gas- und wasserdicht, worauf der Hersteller 25 Jahre Garantie gibt.

www.doyma.de

Über die Firma
DOYMA GmbH & Co.
Oyten
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!