Home Betriebsführung Betriebsführung BG ETEM schaltet Corona-Hotline

Für Präventivfragen der Mitgliedsbetriebe

BG ETEM schaltet Corona-Hotline

Maske auf Baustelle

»Was ist auf Bau- oder Montagestellen zu beachten?«, »Welche Maßnahmen müssen in Dentallaboren oder in Wäschereien getroffen werden?«, so oder ähnlich lauten die Fragen, die sich Verantwortliche in den Mitgliedsunternehmen der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) gerade stellen.
 
Um schnell helfen zu können, hat die BG ETEM eine Hotline geschaltet. Unter der Telefonnummer 0221 3778-7777 beraten Präventionsexpertinnen und -experten der BG ETEM und beantworten Fragen zu Sicherheit und Gesundheit im Hinblick auf die Pandemie. Die Hotline ist von 9:00 bis 17:00 Uhr erreichbar.
 
Umfassende Informationen bietet die BG ETEM auch im Internet unter www.bgetem.de/corona.

Informationen zur Coronavirus-Krise

Weitere wichtigen Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf das Handwerk und sonstige nützliche Informationen finden Sie ab jetzt unter www.elektro.net/corona. Diese Seite wird laufend aktualisiert.

Über die Firma
BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)
Köln
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!