So gelingen Planung und Installation

LED-Beleuchtung unter rauen Bedingungen

9. November 2018

-

Licht ist nicht gleich Licht. Daher müssen Beleuchtungsanlagen jeweils an die Umgebung und Anforderungen angepasst werden, um bestmögliche Leistung zu erbringen – auch unter rauen und extremen Bedingungen.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige

Kommentare aus der Community (1)

  1. Dass Licht nicht gleich Licht ist, habe ich auch schon in dem Unternehmen mitbekommen, wo ich mal ein Praktikum gemacht habe…die Mitarbeiter hatten sich dort schon öfters über die schlechten Lichtverhältnisse beschwert, bis man sich dann endlich dazu entschlossen hat, auf LED Licht umzurüsten…vor kurzem war ich wieder mal in der Firma und habe die neuen Ergebnisse gesehen…Ich muss sagen, seitdem die Lichtmiete auf LED umgerüstet hat, sind die Lichtverhältnisse wirklich deutlich besser geworden. Es wird ja auch von den Anforderungen gesprochen, die eingehalten werden müssen…da ist es sicherlich klug, wenn man sich an eine externe Firma wendet, die sich auf Beleuchtung spezialisiert hat. Dank Lichtplaner kann man sich dann auch sicher sein, dass man gutes Licht verbaut bekommt, wenn man jetzt zum Beispiel als Unternehmen seine Werkhallen auf LED umrüsten möchte… soweit ich mitbekommen habe, sind die Mitarbeiter nun auch sehr zufrieden mit dem Licht – da macht die Arbeit na hoffentlich dann auch wieder doppelt so viel Spaß. :-)


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.