Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Beigestelltes Gehäuse zu klein

de+ Inhalt
Praxisfrage

Beigestelltes Gehäuse zu klein

Mir wurde für eine Anlage ein Gehäuse mit Klarsichtdeckel geliefert, in dem sich das Blitzschutzmodul für einen Temperaturfühler am Gebäudeeintritt befindet. Da das Modul etwas weiter herausragt, muss der Deckel unter Druck montiert werden, damit er sich schließen lässt. Das Bauteil bzw. das Gehäuse von dem Modul wird damit belastet. Natürlich habe ich das so beanstandet, aber der Installateur sieht das anders. Der Deckel geht doch zu und es wäre außerdem fachgerecht. Wie kann ich da jetzt argumentieren? Welche Vorschrift könnte herangezogen werden, dies zu untersagen? D. P., Hessen

Expertenantwort vom 15.07.2015
Michael Lochthofen
Michael Lochthofen

Fachdozent für Elektrotechnik, VdS-anerkannter Sachkundiger im Bereich von EMV und Blitzschutz, Mebedo GmbH Koblenz

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!