Home Praxisprobleme Cat-7-Kabel für Verlegung im Außenbereich

de+ Inhalt
Praxisfrage

Cat-7-Kabel für Verlegung im Außenbereich

Aktuell bin ich bei einem Kunden dabei, zusätzliche Wallboxen im Außenbereich zu installieren. Diese sollen auch via Netzwerkinstallationskabel in das vorhandene Netzwerk eingebunden werden. Die Installation verläuft über Kabelschächte und Schutzohr im Erdreich bis zu den Ladepunkten. Nun wollte ich hierfür unser Standard-Netzwerkinstallationskabel verwenden. Unser Großhändler meinte dieses wäre dafür nicht zulässig, ich müsste für Verlegung im Außenbereich extra Außenbereich-Kabel nutzen und beim Übergang ins Gebäude mit einem Verbinder auf Innenkabel gehen.

Ich bin der Meinung, da das Kabel selber ja geschützt im Schutzohr liegt und durch die Versorgungsschächte im Erdreich auch jederzeit ausgetauscht werden kann, dass ich hier normales Netzwerkinstallationskabel nutzen kann. Denn eine erhöhte UV-Belastung, ist genauso ausgeschlossen wie der Kontakt der Isolierung mit säurehaltigem Boden. Da mir aber mein Großhändler nicht sagen konnte, warum es denn nicht zulässig ist, wende ich mich an Sie. Vielleicht können Sie mir den Sachverhalt darlegen?

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!