Home Praxisprobleme Industrie und Maschinen CE-Konformität von Maschinen

de+ Inhalt
Praxisfrage

CE-Konformität von Maschinen

Wir bauen gerade für unsere Schwesterfirma in den USA eine Produktionsmaschine. Die Maschine ist für das Deutsche Netz ausgelegt, dafür wird extra ein Trafo gekauft. Nun ist die Frage ob die Maschine nach CE gebaut werden muss. In meiner Firma wird gesagt das ist nicht nötig da in Amerika UL gilt. Ich als VEFK bin der Meinung wir müssen die Maschine nach CE bauen dass wir uns absichern können. Wie sehen Sie das? Was muss alles gemacht werden damit die Maschine CE-Konform ist? Außerdem bauen wir unsere Produktionsmaschinen auch selber. Wie sieht es da aus? Wir haben auch eine Maschine aus Taiwan importiert die auf das Deutsche Netz angepasst ist. Diese wollen wir auch auf CE umrüsten. Die Bauteile haben zwar alle ein CE-Kennzeichen, jedoch bin ich da eher skeptisch ob das auch dem europäischen Standard entspricht. Was mir auch aufgefallen ist, sind die Leitungsquerschnitte wie z.B. 2mm² statt 1,5 oder 2,5mm². Wir haben eine Firma zur Besichtigung gehabt, diese hat aber nur die mechanischen Mängel aufgezeigt. Anbei habe ich Bilder vom Schaltschrank der Maschine angefügt.

PP22063

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!