Praxisfrage

EFKffT im Raumausstatter-Handwerk

Frage gestellt am 13. Mai 2019

,

Dürfen Raumausstatter, die ein Seminar »Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten« nach DGUV-Grundsatz 303-001 besucht haben, auch Leuchten (die ja zum Verkaufsprogramm mancher Raumausstatter gehören) montieren? Es handelt sich um den Austausch bereits vorhandener Betriebsmittel, die nach Montage natürlich einer Prüfung nach VDE 0100 unterzogen werden – ähnlich Heizungspumpen, Roll­ladenmotoren usw.

K. B., Bayern

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige

Kommentare aus der Community (1)

  1. Das kommt auf das Seminar an das entsprechend DGUV 303-001 besucht wurde.
    Wenn es ein Seminar mit Inhalt war, wie man einzelne baumarkthandelsübliche Leuchten anschließt,
    z.B. beschränkt auf SK 1 und SK 2 Leuchten und man dann damit eine EFKffT für den Anschluß von Baumarkt-Leuchten ist, schon.
    Wenn es beim Seminar dagegen um den Anschluß von Motoren oder Herdanschlüsse, Auswechslung von Schukosteckdosen oder Prüfung von ortsveränderlichen Betriebsmitteln ging nicht.
    EFKffT sind beschränkt auf gleichartige sich wiederholende Tätigkeiten.
    Da gibt es eben einen Unterschied zwischen den hier eben benannten Betriebsmitteln.
    Da braucht es dann unterschiedliche Seminare für jedes Thema oder eben ein vergleichsweise umfassende Ausbildung als vollwertige EFK so einfach ist das.


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.