Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Eigenbau-Prüfgerät für Adapterkabel

de+ Inhalt
Praxisfrage

Eigenbau-Prüfgerät für Adapterkabel

Ein Adapterkabel von Schutzkontakt- auf CEE-Steckvorrichtung ist nicht VDE-konform, da die Phasenzuordnung nicht gewährleistet ist. Diese Phasenzuordnung möchten wir über ein selbst gebautes, simples »Prüf­gerät« gewährleisten. Unser Prüfgerät soll zwischen den Schutzkontakt- und CEE-­Stecker gesteckt werden. Es enthält einen in Reihe geschalteten Taster mit LED, angeschlossen zwischen einem Schutzkontakt und Erde. Bei Drücken des Tasters und korrekter Phasenlage ist der Stromkreis geschlossen, die LED leuchtet, ein parallel geschaltetes Relais zieht zur Selbsthaltung an und schaltet zu den Verbrauchern (CEE-­Seite) durch. Bei falscher Phasenlage des Schutzkontaktsteckers wird der Prüfstromkreis bei Betätigung des Schalters nicht geschlossen, so dass die Verbraucher nicht versorgt werden (keine Selbsthaltung aktiv). Mir ist bewusst, dass kein Betriebsstrom über den Schutzleiter fließen darf. Hierbei handelt es sich allerdings um Prüfzwecke zur Phasenerkennung, wodurch »nur« beim Drücken des Tasters ein Stromfluss auf dem Schutzleiter stattfindet und somit nicht dauerhaft. Filter erzeugen z. B. einen betriebsmäßigen Ableitstrom und sind trotzdem zulässig. Der Prüfstrom beim Betätigen des Schalters darf natürlich nicht zu groß sein, damit keine vorgeschaltete RCD ungewollt auslöst. Ist diese Prüfschaltung so zulässig? Gibt es Ausnahmen für solche Prüfzwecke oder ähnliche Geräte, wenn kein dauerhafter Betriebsstrom auf dem Schutzleiter fließt? C. B., Baden-Württemberg

Expertenantwort vom 03.12.2018
Bildschirmfoto 2012-03-29 um 18.44.23
Sven Bonhagen

Sven Bonhagen ist Elektrotechnikermeister, Betriebswirt und Fachplaner für Elektro- und Informationstechnik. Heute ist er ­Inhaber des Sachverständigenbüros – elektroXpert. Das Unternehmen befasst sich mit allen Fragen rund um Elektrotechnik, Photovoltaik, Blitz- und Überspannungsschutz sowie Arbeitsschutz. Er gilt als erfahrener Experte in diesen Bereichen und ist von der Handwerkskammer Oldenburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger sowie vom VdS anerkannter Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen und VdS anerkannter Sachverständiger für Photovoltaikanlagen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!