Home Praxisprobleme Messen, Prüfen und Schutzmaßnahmen Elektrische Heizpatrone als Brandursache

de+ Inhalt
Praxisfrage

Elektrische Heizpatrone als Brandursache

Wir montierten im Jahr 2001 innerhalb eines Bauvorhabens einen Warmwasserbereiter mit elektrischer Heizpatrone. Seit 2002 haben wir für diese Anlage einen Wartungsvertrag, der u. a. auch die Wartung des Warmwasserbereiters enthält. Im Jahr 2010 kam es an dieser elektrischen Heizpatrone zu einem Brand, in dessen Folge sowohl die Boilerverkleidung als auch angrenzende brennbare Gegenstände und Einbauten in Brand gerieten. Die damit verbundene Rauch- und Rußentwicklung führte an den weiteren Einrichtungen in diesem Raum und im Gebäude zu immensen Schäden. Ein seitens des Bauherren bzw. der Versicherung hinzugezogener Sachverständiger gab als Brandursache die verkalkte elektrische Heizpatrone an. Jetzt soll uns wegen der angeblich schlecht durchgeführten Wartung der Schaden zugeschoben werden. Wir bitten Sie um eine Stellungnahme, ob es auf Grund der vorgenannten Umstände tatsächlich zu diesem Brandfall kommen kann. Muss denn die E-Heizpatrone nicht seitens des Herstellers durch Sicherung, Sicherheitstemperaturbegrenzer etc. soweit eigensicher sein, dass es auch bei einer Verkalkung zu keinem entsprechenden Brand kommen kann? K.H., Bayern

Expertenantwort vom 03.02.2014
froese
Heinz-Dieter Fröse

Ausgebildeter Elektroinstallateur und Elektromeister. Viele Jahre bundesweit als freiberuflichere Dozent in der Meisterausbildung tätig. Langjährige Mitarbeit in einem Planungsbüro für Elektrotechnik. Heute ist Heinz-Dieter Fröse für die HWK Münster als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Elektrotechniker-Handwerk tätig.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!