Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Unbefestigte Abzweigdosen auf Kabeltrasse

de+ Inhalt
Praxisfrage

Unbefestigte Abzweigdosen auf Kabeltrasse

In einem aktuellen Projekt sind Abzweigdosen im Einsatz, und es stellt sich die Frage, ob diese ordnungsgemäß befestigt werden müssen. Insbesondere fragen wir uns, ob eine Befestigung beispielsweise an der Kabelpritsche von außen erforderlich ist. Es fällt auf, dass die Zugänglichkeit gemäß DIN VDE 0100-510:2014-10 nur eingeschränkt gegeben ist, bis zum Zeitpunkt des Nachverlegens und der 'Überhäufung' der Dosen. Ebenso ist die notwendige Zugentlastung, um Kräfte, die durch das Verlegen weiterer Kabel entstehen können, auf den ersten Blick nicht gegeben. Welche Maßnahmen und Empfehlungen gibt es, um die Befestigung und Zugentlastung dieser Abzweigdosen gemäß den relevanten Vorschriften sicherzustellen?

PP23138

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!