Home Praxisprobleme RCDs im TN-S-System

de+ Inhalt
Praxisfrage

RCDs im TN-S-System

Bei einem Reparaturauftrag in einer Eigentumswohnung in einem neuen Mehrfamilienhaus sagte uns der Eigentümer, dass der FI-Schalter häufig auslöse. Insbesondere dann, wenn vorher der Backofen ca. 45 bis 60 Minuten in Betrieb war. Das Bild 1zeigt den Übersichtsschaltplan der Elektroanlage. Der Planer hat diese Anordnung angeblich gefordert, um den Sicherheits-Standard zu erhöhen. Unser Installateur überprüfte die Anlage. Der Isolationswiderstand, Ableitstrom usw. wurde gemessen, wobei keine Überschreitung von Grenzwerten festgestellt werden konnte. Auch der Kundendienst des Backofenherstellers konnte an seinem Gerät keinen Fehler ermitteln. Allerdings stellten wir fest, dass der 30-mA-RCD bereits bei einem Fehlerstrom von 17,8 mA und einer Berührungsspannung von 1V auslöste. Die Anlage wurde daraufhin gemäß Bild 2 geändert. Hier unsere Fragen: Ist unsere Änderung so richtig? Wäre es günstiger, eine 4-polige RCD mit einem Nennfehlerauslösestrom von 500 mA für die Gesamtanlage und eine 2-polige RCD mit einem Nennfehlerauslösestrom von 30 mA selektiv für die Steckdosen Bad und Terasse zu installieren?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!