Home Praxisprobleme Zuleitungsdimensionierung eines Wechselrichters

de+ Inhalt
Praxisfrage

Zuleitungsdimensionierung eines Wechselrichters

Bei der Projektierung einer PV-Anlagemit 500 kWpk stellt sich für uns folgende Frage: Um einen möglichst geringen Leistungsverlust auf der Verbindungsleitung von der Hauptverteilung zu je einer Gruppe dreier Wechselrichter (WR) zu erreichen, wollen wir Leitungen bis 5x25mm2 Cu legen. Einen WR kann man aber nur mit max. 10mm2 anschließen. Um nun die drei WR an die Zuleitung anzuschließen, würden wir gerne eine Querschnittreduzierung innerhalb eines Verteilerkastens vornehmen, ohne nochmals absichern zu müssen. Je Außenleiter ist mit einem Strom von ca. 31A zu rechnen. Laut Vorschriften ist eine Leiterquerschnittreduzierung nicht zulässig. Gibt es hier irgendwelche Ausnahmen, z.B. indem man in der Hauptverteilung durch Schilder oder Beschriftungen auf die nachfolgende Verdrahtunghinweist? Kann anderenfalls – wegen der kurzen Wege ab Verteilerkasten (in unserem Falle max. 3m) zum WR und unter Einhaltung der Abschaltbedingungen unsere Ausführung zur Anwendung kommen?- T. L., Baden-Württemberg

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!