Praxisfrage

Zwei Netzformen innerhalb einer UV?

Frage gestellt am 21. November 2018

, , , , ,

In einem Industrieunternehmen gibt es ein IT-System mit 500 V und ein TN-System mit 400 V. Darf man nun in einer Unterverteilung (Höhe = 2 m, Breite = 0,8 m und Tiefe = 0,6 m) beide Netzformen installieren – z. B. im unteren Bereich ein TN-System und im oberen ein IT-System? Die beiden Netz­sys­teme sind in der Unterverteilung räumlich getrennt.

A. B., Nordrhein-Westfalen

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige

Kommentare aus der Community (1)

  1. Altbauwohnung 1975: Defekte Steckdosen im Wohnzimmer wurden erneuert. Muss ein Fehlerstrom-Schutzschalter eingebaut werden? Die Zuleitung ist ein NYM-J 3×1,5qmm.
    Der Kunde sieht das nicht ein!


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.