Home Sicherheit+Kommunikation Sicherheitstechnik Kostenloser Praxisratgeber für Einbruchschutz und Videoüberwachung

Technische Kommentare

Kostenloser Praxisratgeber für Einbruchschutz und Videoüberwachung

Die „Technischen Kommentare“ für Einbruchschutz und Videoüberwachung sind eine Wissenssammlung für Errichter, Versicherer und die Polizei; VdS
Die „Technischen Kommentare“ für Einbruchschutz und Videoüberwachung sind eine Wissenssammlung für Errichter, Versicherer und die Polizei; VdS
Mitautor Paulus Vorderwülbecke, technischer Experte bei VdS, erklärt zum neuen Praxisratgeber: »Immer mehr Orte werden mit Anlagen zur Videoüberwachung ausgestattet. Auch die Polizei unterstützt den Einsatz dieser Technik, denn gute Videotechnik kann die Alarmverifizierung und die Intervention unterstützen. Auf Wunsch unserer Partner haben wir das Thema deshalb jetzt auch in die `Techkomm´ aufgenommen und bieten Erläuterungen zu Sabotagesicherheit, Auflösung, Formaten und Reaktionszeiten, dazu eine Klassifizierungsmatrix sowie ein Musterattest.«

Die aktualisierten VdS 3134 sind auf der Internetseite des Unternehmens kostenlos erhältlich. Dabei ist jedes der fünf Einbruchschutz-Kernthemen einzeln anwählbar.
Über die Firma
VDS Verband der Schadenversicherer e.V. Referat Schulung und Information
Köln
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!