Startseite Sicherheit+Kommunikation Aktive Netzwerktechnik OBO Bettermann mit neuem Europa Forum in Ungarn

Eröffnung durch Viktor Orbán und Barbara Genscher

OBO Bettermann mit neuem Europa Forum in Ungarn

Das neue OBO Europa Forum in Ungarn wird am 5.5.2017 eröffnet
Das neue OBO Europa Forum in Ungarn wird am 5.5.2017 eröffnet
Ulrich Bettermann hat für das Forum eine Bronzeplastik des Leverkusener Bildhauers Kurt Arentz erworben, der Genscher schon zu dessen politischen Glanzzeiten portraitiert hatte. Barbara Genscher wird das Bronzeportrait ihres vor einem Jahr verstorbenen Mannes feierlich enthüllen.

Das Zentrum solle ein Beitrag für die Einheit Europas sein, so Ulrich Bettermann: „Wir sind stolz darauf, dass Ministerpräsident Viktor Orbán uns die außerordentliche Ehre erweist, dieses Gebäude einzuweihen.“ Zur Eröffnung des OBO Europa Forums werden 400 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur erwartet.
Das OBO Europa Forum trägt den Namen Hans-Dietrich Genschers. Dieses Bronzeportrait aus dem Werk des Leverkusener Bildhauers Kurt Arentz hat hier seinen dauerhaften Platz
Das OBO Europa Forum trägt den Namen Hans-Dietrich Genschers. Dieses Bronzeportrait aus dem Werk des Leverkusener Bildhauers Kurt Arentz hat hier seinen dauerhaften Platz
Bugyi, 25km südlich der ungarischen Hauptstadt gelegen, ist mit rund 1150 Mitarbeitern einer der wichtigsten und modernsten Produktions- und Logistikstandorte des Unternehmens. Das Forum, nach 15-monatiger Bauzeit für Gesamtkosten von 10 Mio. € fertiggestellt, umfasst eine Nutzfläche über 5000 Quadratmetern.

www.obo.de

 

 

 

 
Newsletter

Das Neueste der
ema direkt in Ihren Posteingang!