Richtiger Umgang mit E-Mails (Teil 9)

Zertifikate und Sicherheitsstufen

31. Oktober 2018

-

In diesem Beitrag werden die unterschiedlichen Zertifikatsstufen erklärt, die ein Nutzer beim Surfen im Internet erkennen sollte. Dabei gibt es
erhebliche Unterschiede in Sachen Sicherheit.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige

Kommentare aus der Community (1)

  1. Wer selbst ein wenig darauf achtet, der kann sich auch selbst vor irgendwelchen Internetbetrügereien schützen…ich würde jetzt zum Beispiel nie meine Bankdaten hergeben, wenn ich irgendwo einen Flug buche…ich zahle immer mit Kreditkarte, um mich damit auch abzusichern…ansonsten regelmäßig Passwort ändern, sich nicht in fremden Netzwerken anmelden und einfach seinem gesunden Menschenverstand vertrauen…dann ist man schon mal auf der sichereren Seite.


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.