Praxisfrage

Regularien für steckerfertige PV-Anlagen

Frage gestellt am 17. September 2019

, ,

Wir bekommen immer mehr Anfragen zu Balkonsolaranlagen / steckerfertige Kleinsolaranlagen. Die Fragen gehen immer in die Richtung, inwieweit dies vom Gesetzgeber erlaubt ist. Mehr als das was ich aus dem Internet recherchieren konnte, kann ich dazu nicht sagen. Demnach scheint es so zu sein, das nicht der Gesetzgeber sondern die VDE Normen die Erlaubnis zur Installation solcher Anlagen regelt. Aber auch da gibt es Unklarheiten bezüglich des Zählers. Wie sollte man bspw. verhindern, dass überschüssige Energie ins Netz eingespeist wird oder ist es am Ende egal solange der Zähler Rücklaufgesperrt ist? Es würde mich freuen, wenn Sie dazu mal einen informativen Beitrag heraus bringen könnten.  Sollten sie einen solchen Beitrag schon einmal gehabt haben, bitte ich sie nur um die Ausgabenummer, wir haben ja alle Exemplare. Vorab besten Dank.
G. P., Sachsen

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen

Das Hinzufügen von Kommentaren wurde für diese Frage deaktiviert