Auch für Über-Eck-Montage

Anreih-Schaltschranksystem

14. Januar 2019

-

Die LFS Technology bietet unter der Marke »Lohmeier« mit der Serie RS ein System zur Gehäuseanreihung an. Die Anreihschränke bieten rundum gute Zugriffs- und Montagemöglichkeiten und können auch über Eck in Reihe installiert werden.

Anzeige
Die Anreihschränke können auch über Eck in Reihe installiert werden

Die Anreihschränke können auch über Eck in Reihe installiert werden

Für Anreihverbindungen, die sich mit sechs Schrauben bewerkstelligen lassen, benötigt man kein Spezialwerkzeug. Zur vereinfachten Kabeldurchführung und Bestückung tragen steckbare Montageplatten sowie die Rasterkörnung für die Komponenten-Platzierung bei. Durch ihre verwindungssteife Grundkonstruktion auf Basis von vier Holmen, die über diagonale Schweißnähte mit der Dach- und Bodenbaugruppe verbunden sind, wird eine hohe Stabilität erreicht.

Galvanisch leitende Schraubverbindungen und vier großflächige Ecklaschen sorgen für die EMV-sichere Komplett-Kontaktierung der verzinkten Modulgehäuse-Montageplatte, die durch seitliche Doppelabkantungen äußerst belastbar und nahezu schwingungsfrei ist. Die leicht aushängbaren Schaltschranktüren haben verdeckte 120°-Scharniere und einen schnell zu wechselndem Türanschlag. Eingeschäumte PU-Dichtungen schützen das Innere gemäß IP55 vor dem Eindringen von Staub und Feuchtigkeit. Ein wartungsfrei gelagertes Langzeit-Verschlusssystem mit vier Verriegelungspunkten beugt unbefugtem Zugriff vor. Die Anreih-Schaltschränke gibt es in zahlreichen Gehäuseformaten aus pulverbeschichtetem Stahlblech sowie optional auch in Edelstahlausführung.

www.lfs-technology.de

Mehr zum Thema: