Für Querschnitte von 2,5mm² bis 25mm²

Neutralleiter-Trennklemme

12. Februar 2019

-

Conta-Clip hat sein Programm an einstöckigen Push-in-Installationsklemmen um die Neutralleiter-Trennklemme »FNT 16« mit Anschlussbereich von 2,5mm² bis 25mm² erweitert.

Anzeige
Neutralleiter-Trennklemme »FNT 16« mit einem Anschlussbereich von 2,5mm² bis 25mm²

Neutralleiter-Trennklemme »FNT 16« mit einem Anschlussbereich von 2,5mm² bis 25mm²

Die Push-in-Anschlusstechnik der Klemmen gestattet eine werkzeuglose Kontaktierung von feindrähtigen Leitern mit Querschnitten bis 16mm2 und Aderendhülsen oder von massiven Leitern mit Querschnitten bis 25mm². Beim Einbringen der Leiter öffnet sich die Druckfeder automatisch und stellt einen sicheren Kontakt her. Für flexible Leiter ohne Aderendhülse und zum Dekontaktieren lassen sich handelsübliche Schraubendreher verwenden.

Die Trennklemme verfügt über eine integrierte Aufnahme für Neutralleiter-Sammelschienen 10mm x 3mm. Zusätzliche Halteplatten werden nicht benötigt. Die sichere Kontaktierung der Neutralleiterschiene erfolgt über einen schraubenlosen Schieber. Wie die Durchgangs- und Schutzleiterklemmen FRKI und FSLI ist auch die Neutralleiter-Trennklemme mit den Dreistock-Installationsklemmen der Serie FDLIS kombinierbar, bei denen die Neutralleiter-Sammelschienen auf der gleichen Höhe angeordnet werden.

www.conta-clip.de

Mehr zum Thema: