Axis-Roadshow 2019 in D-A-CH

Netzwerkbasierte Video-, Audio- und Zutrittslösungen

27. März 2019

-

Von April bis Juni 2019 ist Axis Communications mit seiner Roadshow wieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. In neun Städten bietet der Anbieter netzwerkbasierter Video-, Audio- und Zutrittskontrolllösungen den Besuchern aktuelle Produkte und Lösungen sowie Vorträge und Anwenderbeispiele.

Anzeige
Axis präsentiert auf seiner Roadshow Trends aus Logistics, Retail, Security, Smart City, Smart Home und Transportation; Quelle: Axis

Axis präsentiert auf seiner Roadshow Trends aus Logistics, Retail, Security, Smart City, Smart Home und Transportation; Quelle: Axis

Technologien für Smart Cities, Smart Homes und Smart Shops werden immer wichtiger, wodurch sich auch der Markt für Netzwerk-Lösungen verändert. Herausforderungen, denen Hersteller täglich begegnen, lassen sich nicht mit einfachem, linearem Denken lösen. Das Ziel von Axis ist es daher, mehrere Dimensionen abzudecken und Technik für den täglichen Einsatz zu entwickeln.

Als Innovationstreiber für Netzwerk-Lösungen ist es für Axis wichtig, seine Partner und Endkunden im Rahmen der diesjährigen Roadshow über neueste Entwicklungen, Trends und vor allem sichere Lösungsansätze zu informieren. In fünf »Break Out Sessions« bietet Axis einen Überblick über Videomanagementsoftware, Panoramakameras, Audio im Security-Umfeld, Gebäudeautomation und Partnerschaften.

Gastvortrag zum Thema Bildforensik

Die Veranstaltungsreihe bietet den Besuchern auch einen Einblick in die Arbeit des Bildforensikers Roland Bachhofner. Als Sachbearbeiter im Fachbereich Bild- und Datenauswertung beim Forensischen Institut Zürich, einer Organisation der Kantonspolizei und der Stadtpolizei Zürich, wertet er täglich Bilddaten von Videoanlagen aus. Er wird aus der Perspektive seiner forensischen Arbeit unter anderem über Qualitätsanforderungen und Anwendungsfehler von Video-Lösungen berichten.

Die Roadshow findet an folgenden Terminen und Orten statt:

  • 9. April 2019: Hamburg, Privathotel Lindtner
  • 10. April 2019: Berlin, Olympiastadion
  • 11. Mai 2019: Frankfurt, Jumeirah Hotel
  • 12. Mai 2019: Wuppertal, VillaMedia
  • 13. Mai 2019: Lausanne, Olympic Museum (französisch)
  • 14. Mai 2019: Zürich, BoutiqueHotel Thessoni
  • 15. Mai 2019: Wien, Schloss Schönbrunn
  • 16. Juni 2019: Karlsruhe, Buhlsche Mühle
  • 17. Juni 2019: München, Sheraton Hotel Arabellapark

Begleitet wird die Roadshow von den Axis-Partnern Genetec, Siklu, Milestone, Qognify, Parquery, 2N, AG Neovo und am Standort Lausanne auch von Briefcam, die ihre neuesten Produkte sowie Lösungen zeigen.

Die Anmeldung zur Axis Roadshow ist für Partner, Reseller, IT-Firmen, Distributoren sowie Endkunden möglich. Mehr Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier: www.axis-communications.com/roadshow2019.