Startseite Schallschutz für Luft-Wasser-Wärmepumpe

Neue Außenverkleidung für Splitwärmepumpe

Schallschutz für Luft-Wasser-Wärmepumpe

Die neue Außenverkleidung der Luft-Wasser-Wärmepumpe WP Max-Air verbessert neben dem Geräuschpegel der Split-Wärmepumpe auch das ästhetische Erscheinungsbild

(Bild: Ratiotherm)

Für einen geringen Geräuschpegel stand bei der Entwicklung der Eulenflügel Pate. Diese speziell entwickelten Lüftungsflügel reduzieren zusammen mit einer großen Übertragungsfläche und gezielt gesetzten Lüfterquerschnitten die Geräuschentwicklung. Zudem vereinfacht die Neukonzeption der Außenverkleidung die kältetechnische und elektrische Installation. Die Außenverkleidung lässt sich schnell und einfach zerlegen, was den Transport erleichtert.  Weitere Verbesserungen sind die kleine Stellfläche und ein optimierter Kondensatablauf. Die WP Max-Air eignet sich sowohl für den Neubau, als auch die Renovierung von Gebäudebestand. Ein Mehrwert entsteht durch die aktive Kühlfunktion der Luft-Wasser-Wärmepumpe, welche durch eine Umkehrung des Kältekreislaufs möglich wird. Der integrierte Inverter ermöglicht einen drehzahlgeregelten Betrieb, der ein breites Leistungsspektrum im Bereich Wärmeerzeugung und Kühlung abdeckt. Optional lässt sich die WP Max-Air durch einen zusätzlichen Wärmetauscher auch als Hybrid-Wärmepumpe einsetzen.

www.ratiotherm.de

Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!