Praxisfrage

Einzuhaltende Abstände in Hausanschlussraum

Frage gestellt am 20. März 2019

, , , ,

Maximaler Abstand HAK oder Zählerschrank bis zu eine Gasleitung im Hausanschlussraum?
Maximaler Abstand zwischen Grobschutz Typ 1 und Gasleitung und wenn nicht eingehalten werden kann welche Möglichkeiten?
Maximaler abstand- zwischen HAK und Grobschutz Typ 1 und wenn nicht eingehalten werden kann welche Möglichkeiten?
Maximaler abstand- zwischen Grobschutz Typ 1 und Haupterdungsschiene und wenn nicht eingehalten werden kann welche Möglichkeiten?
Folgende Situation auf der Baustelle im Hausanschlussraum. Zwischen HAK und Grobschutz TYP 1 im Zählerschrank unten, ist ein Abstand ca. 5m und zwischen Grobschutz Typ 1 und Haupterdungsschiene ca. 10m mit 1x50mm2 Verbindung…
Die Verbindung 1x50mm2 läuft auf der Kabelrinne zwischen Datenleitungen und Fernmeldeleitungen wo ich dann viele Fragen habe. Ableitung von HAK ist auch auf Kabelrinne verlegt, auch zwischen Datenleitungen, kurze Strecke 5m wie gesagt aber trotzdem viele Fragen, ob das richtig ist. Kabelrinne ist ohne Trennsteg gemacht.
Ich wäre sehr dankbar für die Antworten, wenn möglich auf VDE bezogen oder Praxiserfahrung.
M. F., Bayern

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige

Kommentare aus der Community (0)

Noch keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.