Vornorm zu Photovoltaik-Systemen

Thermografische Prüfung von PV-Modulen

Die Vornorm DIN IEC/TS 62446-3 (VDE V 0126-23-3): 2018-04 trägt den Titel »Photovoltaik(PV)-Systeme – Anforderungen an Prüfung, Dokumentation und Instandhaltung – Teil 3: Photovoltaische Module und Betriebsanlagen – Infrarot-Thermografie im Freien«. mehr...

20. April 2018

Aufträge aus Deutschland, Europa und Asien

SolarWorld liefert weiter aus

Der Solarzellenhersteller SolarWorld Industries GmbH hat nach der Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens seine Produktion an beiden deutschen Standorten wieder aufgenommen und startet in dieser Woche mit der Belieferung seiner Kunden. mehr...

11. April 2018

Energie elegant versteckt:

Solarstrom aus dem Schieferdach

Dezent Solarstrom-Erzeugung auf dem Dach: Im neuen Rathscheck Schiefer-System verstecken sich leistungsstarke Photovoltaik-Module nahezu unsichtbar zwischen rechteckigen Schiefer-Dachsteinen. mehr...

22. Februar 2018

SOLARWATT Fachpartner ziehen positive Bilanz. Mit besten Aussichten fürs neue Jahr.

Mit Glas-Glas-Modulen und Speichern Made in Germany auf Erfolgskurs

Für das Jahr 2018 verzeichnen Fachpartner von SOLARWATT, einem der führenden deutschen Hersteller von Photovoltaiksystemen, ein deutliches Nachfrage-Plus. Das Dresdner Unternehmen ist das einzige, das sowohl Photovoltaikmodule als auch Stromspeicher und Energiemanagement-Lösungen selbst entwickelt und diese auch in Deutschland produziert. Das kommt an: bei Partnern und Kunden. Den Erfolgskurs von SOLARWATT bestätigt auch eine Umfrage von TNS Infratest: 80 Prozent der Installateure in Deutschland kennen den sächsischen Premiumanbieter. Damit gehört das Unternehmen zu den bekanntesten Marken der Branche. mehr...

27. Dezember 2017

Norm zum Leistungsverhalten von PV-Modulen

Messung der spektralen Empfindlichkeit

Der gesamte Titel der neuen Norm DIN EN 61853-2 (VDE 0126-34-2): 2017-05 lautet »Prüfung des Leistungsverhaltens von Photovoltaik(PV-)Modulen und Energiebemessung – Teil 2: Messung der spektralen Empfindlichkeit, des Einfallswinkels und der Modul-Betriebstemperatur«. mehr...

30. Juni 2017

Norm zu terrestrischen PV-Modulen

Anforderungen an die Bauarteignung und Bauartzulassung

Der gesamte Titel der neuen Norm DIN EN 61215-1 (VDE 0126-31-1): 2017-05 lautet »Terrestrische Photovoltaik-(PV-)Module – Bauarteignung und Bauartzulassung – Teil 1: Prüfanforderungen« mehr...

3. Juni 2017

Für Freilandanlagen ab 19 m² Fläche

Neue PV-Montagelösung für kleine Grünflächen

Renusol präsentiert eine neue Befestigungslösung für kleine Photovoltaik-Freilandanlagen vor. Die Unterkonstruktion Micro Ground System (MGS) eignet sich für Gewerbeflächen und kleine Äcker, aber auch für Gärten. mehr...

9. März 2016

Sven Künzel folgt auf Stefan Liedtke

Neuer Geschäftsführer bei Renusol

Sven Künzel übernimmt ab dem 16. Oktober die Geschäftsführung von Renusol und löst damit Stefan Liedtke ab. Künzel war zuvor Leiter des internationalen Vertriebs von Schletter. Erst kürzlich war RBI Solar, das Mutterunternehmen von Renusol, durch die international tätige Unternehmensgruppe Gibraltar Industries übernommen worden. mehr...

15. Oktober 2015

Projekt erforscht neue Materialien und verbesserte Herstellungsverfahren

Dünnschicht-Solarzellen aus Nanokristallen

Der Wirkungsgrad von Solarzellen aus Perowskit hat sich in den vergangenen Jahren sehr schnell verbessert. Auf dem Weg zur Marktreife sind jedoch noch Herausforderungen zu bewältigen. Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) wollen die Entwicklung von Perowskit-Solarzellen vorantreiben. So lassen sich etwa durch ein besonderes Dünnschichtverfahren Material und Kosten sparen. An Lösungen für die Herstellung der neuen Photovoltaik-Technologie forscht ein interdisziplinäres Wissenschaftler-Team in den kommenden drei Jahren im Projekt »NanoSolar«. mehr...

2. Juli 2015

vereinfachtes PV-Monitoring

Elektrolumineszenz-Messung ohne Moduldemontage

Suncycle präsentiert auf der Intersolar 2015 ein neues Serviceangebot zur Elektrolumineszenz (EL)-Untersuchung an montierten Modulen. Mit der neuen Messtechnologie Suncycle CTU flexEL, die gemeinsam mit einem führenden deutschen Forschungsinstitut entwickelt wurde, sind EL-Messungen erstmals auch bei Tageslicht während normaler Betriebsstunden möglich. Damit können Mikrorisse und Brüche, potentialinduzierte Degradation (PID), Hot Spots und andere Modulschäden effizient erkannt werden. mehr...

12. Mai 2015

Vielversprechender neuer Markt für Solarprojekte

PV-Module für Pakistan

Aleo Solar will gemeinsam mit dem Energieanbieter GreenIndusTree dazu beitragen, Haushalte und Unternehmen in Pakistan mit dezentralem und umweltfreundlichem Strom zu versorgen. Der PV-Hersteller beliefert GreenIndusTree zum Projektstart mit 278 Solarmodulen, die sauberen Strom für 18 Haushalte erzeugen werden. mehr...

25. März 2015

Erweiterung des Portfolios um Hochleistungsmodule

Krannich Solar und LG Solar vereinbaren Distributionspartnerschaft

Der Solarmodul-Hersteller LG Solar und der der PV-Großhändler Krannich Solar haben eine Distributionspartnerschaft vereinbart. Krannich Solar wird ab sofort die Hochleistungsmodule LG MonoX und LG MonoX Neon vertreiben. mehr...

19. Februar 2015

Verschiedene Modultypen sind betroffen

Sicherheitswarnung: Mangelhafte Anschlussdosen an PV-Modulen

Die aleo solar AG i.L. warnt vor mangelhaften Anschlussdosen an bestimmten Solarmodulen: Bei abgebrochenen Steckverbindungen oder abgefallenen Dosendeckeln liegen elektrische Kontakte frei. Die Berührung dieser Kontakte kann zu einem tödlichen Stromschlag, einer Verletzung durch einen Stromschlag oder zum Absturz vom Dach als Folge eines fühlbaren elektrischen Schlags führen. mehr...

13. Oktober 2014

Für bewölkungsintensive Regionen

Solar-Modul mit gutem Schwachlichtverhalten

Die Aleo Solar GmbH präsentiert auf der Messe »Solar Energy UK« in Birmingham vom 14. bis 16. Oktober 2014 ihr neues 300 Watt-Hochleistungsmodul, dessen Schwachlichtverhalten nun weiter verbessert werden konnte. Selbst bei einer sehr schwachen Lichteinstrahlung von 200 Watt pro Quadratmeter (W/m²) erreicht das Aleo Modul seinen vollen Wirkungsgrad von über 18,3 %. mehr...

9. Oktober 2014

Neue Solarzellen-Produktionslinie

Zur individuellen Gestaltung von Solarfassaden

Das EU-Projekt »SmartFlex« meldet die Fertigstellung einer Produktionslinie, die künftig individuell gestaltete Solarfassaden im industriellen Maßstab herstellen soll. Im Werk des Projektpartners Via Solis werden Photovoltaikelemente verschiedenster Formen und Farben gefertigt, mit denen Architekten ihre Visionen verwirklichen können. Die Module können statt rechteckig auch quadratisch, dreieckig oder rund sein und in allen RAL-Farben hergestellt werden. Die Fabrik am Standort Vilnius in Litauen hat eine Produktionskapazität von 50 Megawatt (MW) und wird zu 100 % mit erneuerbaren Energien betrieben. Insgesamt 37 Millionen Euro wurden in den Bau der Solarzellen- und Modulproduktionslinie investiert. mehr...

6. Oktober 2014

Seite 1 von 4123...»