PoE-Geräte schnell installieren

Verfügbare Leistungsklassen im Blick

Fluke Networks stellt den Microscanner PoE vor. Das Werkzeug ermöglicht es Technikern sicherzustellen, dass PoE-Geräten ausreichend Leistung zur Verfügung steht. mehr...

23. Juli 2019

Von 120W bis 960W

Stromversorgung für hohe Verfügbarkeit

Die neue Stromversorgungsserie »Pro 2« von Wago mit sechs Netzgeräten von 120W bis 960W erreicht einen Wirkungsgrad von bis zu 96%. Aufrastbare Kommunikationsmodule stellen die Anbindung an einen Feldbus her. mehr...

15. März 2019

Vernetzte Kommunikation vermeidet Versorgungsengpässe

Die Sprache der Energieverbraucher

Dass sich unsere Energieversorgung wandelt, ist nicht erst seit den Diskussionen der Kohlekommission bekannt. Eine intelligente Vernetzung von Verbrauchern und Erzeugungskapazitäten kann helfen, viele ­Herausforderungen der neuen Energiewelt zu bewältigen. Zum Beispiel mit einer gemeinsamen Sprache, in der Stromverbraucher künftig ihren Energiebedarf abstimmen können. mehr...

14. März 2019

Nur 18mm breit

Kompakte Stromversorgung

Die Stromversorgung »Compact« von Wago liefert auf 18mm Baubreite 24V DC und 0,5A am Ausgang. Der Wirkungsgrad liegt dabei bei über 83%. mehr...

21. November 2018

Das Wesentliche im Fokus

Netzgeräte für Maschinen- und Schaltschrankbau

Netzgeräte der Baureihe Eco-Rail-2 bieten Unternehmen im Maschinen- und Schaltschrankbau die Möglichkeit, ihre Verbraucher flexibel und wirtschaftlich mit Energie zu versorgen. Sie liefern Basisfunktionalität und sind damit für zahlreiche Anwendungen die Lösung mit dem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. mehr...

29. Juni 2018

Blitzstromableiter Typ 1

Schutz vor Auswirkungen direkter Blitzeinschläge

Bei der Konzeption von Blitzschutzsystemen hat es sich bewährt, zum Ableiten von direkten Blitzeinschlägen SPD Typ 1 (Surge Protective Devices, Überspannungsschutzgeräte) auf Funkenstreckenbasis einzusetzen. Je nach Einsatzort und Anwendung müssen die Geräte oft unterschiedliche Anforderungen erfüllen (Bild 1). mehr...

26. September 2017

Stromversorgung abseits des Versorgungsnetzes

Schlauer Speicher statt dummer Diesel

Bei der Stromversorgung abgelegener Gebäude setzen viele Anwender nach wie vor ausschließlich auf Dieselgeneratoren. Doch es geht auch anders, wie eine Referenz in Spanien zeigt. mehr...

1. Februar 2017

Hohe Kurzschlussströme sicher beherrschen

Vodafone Campus in Düsseldorf

Im Rahmen des Neubaus der Deutschlandzentrale in Düsseldorf musste die Stromversorgung für den Vodafone-Campus geplant und erstellt werden. Niederspannungs-Schaltanlagen von Hensel sind hierbei ein wesentlicher Bestandteil. In Verbindung mit intelligenter Schaltgerätetechnik sorgen sie für höchste Verfügbarkeit der elektrischen Energie. mehr...

26. Oktober 2016

Redundante Beleuchtungstechnik

Dali-Steuerung im Krankenhaus

Die Norm DIN VDE 0100-710:2012-10 schreibt wegen der Elektrosicherheit in vielen medizinisch genutzten Bereichen eine zusätzliche Versorgung mit ­Sicherheitsstrom vor. Doch manchmal geht das Licht trotz zuverlässiger Notstromversorgung nicht an. Gegen diese »Verdunklungsgefahr« hat ein Ingenieur aus dem Ruhrgebiet eine Alternativ-Schaltung für LED-Leuchten entwickelt. mehr...

2. Mai 2016

20 A-Netzgerät für Basisanforderungen

Neue 24-V-Stromversorgung

Siemens erweitert sein Angebot an 24-V-Industrie-Stromversorgungen um ein 20-A-Netzgerät für das untere Preissegment. Die neue Stromversorgung für Basisanforderungen im industriellen Umfeld ergänzt die Produktlinie Sitop Lite und kann ohne Umschaltung direkt an einphasige 120- und 230-V-Netze sowie an Gleichspannungsnetze zwischen 88 und 370 V angeschlossen werden. mehr...

8. April 2016

Kontinuierliche Überwachung erforderlich

Sichere und zuverlässige Stromversorgung

Verursachte vor Jahren ein kurzer Spannungseinbruch gerade mal ein Flackern in der Beleuchtung, kann er heute ganze Betriebe lahmlegen. Deswegen ist eine genaue Überwachung Pflicht, um Störungen im besten Fall sogar schon im Entstehen zu erkennen und zu beheben. Überwachen sollte man vor allem Fehlerströme und die Spannungsqualität. mehr...

10. März 2015

Vereinbarung zwischen Wemag und THW

Sichere Stromversorgung im Fokus

Um für den Ernstfall gut vorbereitet zu sein, haben die Wemag Netz GmbH und das Technische Hilfswerk Mitte Dezember eine Vereinbarung unterzeichnet, die den Erfahrungsaustausch im Umgang mit so genannten außerordentlichen Störungen fördert. »Wir sind mit unseren Netzen Teil der Kritischen Infrastruktur. Eine gute Zusammenarbeit mit dem THW ist für uns Teil der Vorsorge, da die vielen Helferinnen und Helfer in Extremsituationen wie beispielsweise schweren Unwettern oder Hochwasser eine schnellere Störungsbeseitigung in unserem Netzgebiet unterstützen«, sagte Andreas Haak, Geschäftsführer der Wemag Netz GmbH. mehr...

2. Januar 2015

Weidmüller Schaltnetzgeräte von Weidmüller

Zuverlässige und effiziente Stromversorgungen

Weidmüller präsentiert mit seinen neuen Schaltnetzgeräten PROeco zuverlässige und effiziente Stromversorgungslösungen mit allen Basisfunktionen. Insbesondere im Serienmaschinenbau überzeugen Schaltnetzgeräte der PROeco-Serie mit überdurchschnittlichen Performancewerten und kleinsten Abmessungen. mehr...

15. Januar 2014

Fehleranalysen

Überwachen anstatt Abschalten

Stomversorgungsanlagen versorgen heute zunehmend empfindliche Kom­ponenten für den IT-Bereich. Ein Ausfall dieser Anlagen kann zu erheblichen Kosten führen. Möglich sind diese Ausfälle auch durch Fehlerströme. Mittels einer kontinuierlichen Überwachung lassen sich diese Störungen rechtzeitig erkennen und abwenden. mehr...

12. Dezember 2013

Wirkungsgrad bis zu 93%

Einphasige Stromversorgung mit hoher Schutzart

Siemens präsentiert mit Sitop PSU100P eine besonders robuste und in hoher Schutzart IP67 ausgeführte einphasige Stromversorgung für die Wandmontage. mehr...

2. Dezember 2013

Seite 1 von 212