Für Bildschirmplätze und Seminarräume

Blendfreie Arbeitsplatzleuchte

9. Juli 2019

-

Die optimale Ausleuchtung des Arbeitsplatzes ohne Blendung steigert die Effizienz und die Motivation der Mitarbeiter. Mit Optix LED präsentiert Sylvania eine LED-Einlegeleuchte, die speziell für Bildschirmarbeitsplätze sowie für Meeting- und Seminarräume konzipiert wurde. Zusammen mit der intelligenten SylSmart-Technologie wird die Lichtstärke automatisch an das Umgebungslicht angepasst und die Energieeinsparung erhöht.

Anzeige
Optix LED von Sylvania

Optix LED von Sylvania

Das Licht von Optix LED ist unaufdringlich, da der Reflektor für eine ausgezeichnete Entblendung sorgt. Erhältlich ist der Reflektor in Weiß (UGR < 19) und Aluminium (UGR < 16). Die Lichtquelle ist so auf den ersten Blick nicht sichtbar und sorgt für eine dezente Raumbeleuchtung.

Optix LED ist flexibel und modular zu installieren, so dass auch ausgefallene, individuelle Deckenbeleuchtungen realisierbar sind. Neben der Wahl des Reflektors werden auch unterschiedliche Größen (600 x 600, 625 x 625, 1200 x 300 mm) mit einer, zwei oder drei Lichtlinien angeboten. Diese sind in drei Lichtleistungsvarianten (2800/3400/4500 lm) sowie zwei Farbtemperaturen (3000 K und 4000 K) oder als Tuneable White-Version (3000 bis 6000 K) erhältlich. Des Weiteren wurde die Produktserie kürzlich durch Anbauvarianten und lineare Leuchten zur Anbau- und Pendelmontage erweitert. Optix LED ist sowohl für SylSmart Connected Building als auch für SylSmart Standalone Room geeignet.

Optix LED eignet sich u.a. zur Beleuchtung von Seminarräumen

Optix LED eignet sich u.a. zur Beleuchtung von Seminarräumen

SylSmart umfasst eine Reihe von intelligenten Beleuchtungslösungen, die individuell auf die spezifischen Benutzeranforderungen zugeschnitten werden können. Das breite Angebot reicht von Einzelraumanwendungen bis hin zu voll vernetzten Gebäuden mit fortschrittlicher Beleuchtungsfunktionalität. Alle Lösungen sind auf maximale Energieeffizienz und die Einhaltung höchster Standards ausgelegt.

Mit Optix LED lässt sich nicht nur die Arbeitsmotivation heben, sondern auch Kosten sparen. Nach 72.000 Stunden Lebensdauer (L90B50) sind noch 90 % der Lumenleistung vorhanden. Das spart Energie- und Wartungskosten. Die Systemeffizienz von Optix LED liegt bei bis zu 147 lm/W.

Bei Bedarf bietet Sylvaina mit der Finanzierungslösung Logic die Möglichkeit, Kundenprojekte ohne hohe Kapitalbindung zu realisieren.

Weitere Informationen unter www.sylvania-lighting.com