Home Elektroinstallation Elektroinstallation LED-Anwendungen sicher schützen

Überspannungsableiter

LED-Anwendungen sicher schützen

Überspannungsableiter Typ 2 für LED-Anwendungen
Überspannungsableiter Typ 2 für LED-Anwendungen

(Bild: Phoenix Contact)

Die LED-Technik findet sich heute auch vielfach in der Straßen-, Tunnel- oder Objektbeleuchtung. Für eine sichere Infrastruktur ist die fehlerfreie Funktion der Beleuchtung essenziell. Die im Netz auftretenden Stoßströme und Überspannungen können die Spannungsfestigkeit, z.B. von LED-Mastleuchten, jedoch deutlich überschreiten. Ein Ausfall der Leuchten ist somit nicht nur auf Grund der exponierten Lage für Blitzeinschläge möglich. Hier hilft ein wirksamer Überspannungsschutz, diesen Risiken vorzubeugen.

Durch die kompakte Bauform des Überspannungsableiters »BLT-T2« lässt er sich auch einfach in Bestandsanlagen nachrüsten. Für einen möglichen Einsatz in den vielfältigen LED-Anwendungen bietet der Ableiter verschiedene Anschluss- und Montagetechniken.

www.phoenixcontact.com

Über die Firma
Phoenix Contact Deutschland GmbH
Blomberg
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!