Home Elektroinstallation Blitz- und Überspannungsschutz DEHNshield ZP: Das Original.

Immer die richtige Lösung für den Überspannungsschutz im modernen, smarten Gebäude

DEHNshield ZP: Das Original.

DEHNshield ZP
(Bild: Dehn)

Ein effektiver Überspannungsschutz beginnt im Zählerschrank. Die bahnbrechende RAC-Funkenstreckentechnologie (Rapid Arc Control) in Verbindung mit den kurzen Anschlusslängen kombinieren die Vorteile einer getriggerten Funkenstrecke mit den folgestrombegrenzenden Eigenschaften eines Leistungsschalters. So wird die elektrische Anlage vom Einspeisepunkt bis hin zu empfindlichen Endgeräten jederzeit geschützt. Je nach Netzsystem, Gebäude und Anforderung des Versorgungsnetzbetreibers bieten die Kombi-Ableiter DEHNshield ZP die passende Lösung – das Original für eine einfache, zeitsparende Installation. Dank seiner Varianten ist DEHNshield ZP vielseitig einsetzbar:

  • für Gebäude mit und ohne äußeren Blitzschutz
  • für alle 3 Netzsysteme (TT/TNS/TNC)
  • mit und ohne doppelten Spannungsabgriff
  • mit Schmelzsicherung oder Leitungsschutzschalter
DEHNshield ZP
DEHNshield ZP ist immer die richtige Lösung im Vorzählerbereich
(Bild: Dehn)

Mobilität sicherstellen – Schutz von Elektrofahrzeugen und Ladeinfrastruktur

Im November 2020 startete erstmalig die Förderung privater Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden, um so eine nutzerfreundliche und flächendeckende Ladeinfrastruktur zu schaffen, damit mehr Menschen auf klimafreundliche Autos umsteigen. Eine Investition in die Zukunft. Der Überspannungsschutz sorgt für die nötige Absicherung der sensiblen Technik. Er schützt dabei sowohl die Wallbox als auch das angeschlossene Fahrzeug vor Überspannungen resultierend aus Blitzeinschlägen oder netzseitigen Schalthandlungen.

DEHNcord 3P TT 275 FM
DEHNcord 3P TT 275 FM zum Schutz von Wallboxen
(Bild: Dehn)

Der Einbau von Überspannungsschutzgeräten ist in den unmittelbar davor gelagerten Stromkreisverteiler der Ladeinfrastruktur und / oder direkt in die Ladeeinrichtung möglich. Beträgt die Leitungslänge von Gebäudehauptverteilung bis zur Wallbox weniger als 10 m so reicht die Installation von z. B. DEHNshield ZP und auch Wallbox und E-Fahrzeug sind geschützt. Ist die Leitungslänge >10 m, so ist die weitere Installation eines Schutzgerätes z. B. DEHNcord 3P zum Schutz der Wallbox und des Elektrofahrzeuges erforderlich.

Anlagenverfügbarkeit sichern – Schutz von Photovoltaikanlagen

Blitz- und Überspannungen stellen auch für Photovoltaikanlagen eine ernst zu nehmende Gefahr dar. Sie führen häufig zur Zerstörung von Anlagenteilen, wie z.B. Wechselrichtern, Modulen und der Anlagenüberwachung. Hohe finanzielle Auswirkungen sind die Folge. Die Kombi-Ableiter DEHNshield ZP Typ 1 + Typ 2 + Typ 3 schützen direkt am Gebäudeeintritt vor Schäden durch Blitz- und Überspannungsereignisse und sichern die AC-Seite des Wechselrichters der Anlage, wenn die Leitungslänge weniger als 10 m beträgt. Die Anlagenverfügbarkeit ist somit sichergestellt.

DEHNcube YPV SCI 1000
DEHNcube YPV SCI 1000 zum Schutz des Wechselrichters
(Bild: Dehn)

Der Typ 2 Überspannungsableiter DEHNcube YPV SCI sorgt für sicheren Schutz des Wechselrichters auf der DC-Seite im Innen- und Außenbereich. Er ist geeignet für Gebäude mit und ohne äußeren Blitzschutz, wenn der Trennungsabstand eingehalten wird. Ideal auch für die Nachrüstung.

Über die Firma
Dehn SE + Co KG
Neumarkt
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!