Hohe Resonanz in den sozialen Medien

e-masters TV-Kampagne mit messbarem Erfolg

22. Dezember 2017

-

Die TV-Kampagne zum Thema »Intelligent Modernisieren« der e-masters-Initiative hat eine hohe Resonanz erzielt. Millionen Fernsehzuschauer von ARD und ZDF sowie von 15 weiteren Sendern wurden auf die e-masters Initiative aufmerksam.

Anzeige
TV-Spot zum Aspekt Sicherheit

TV-Spot zum Aspekt Sicherheit

Auch online haben tausende Menschen die Spots gesehen, auf Facebook, YouTube sowie auf themenbezogenen Internetportalen und Ratgeberseiten. Zudem machten viele Internetnutzer beim begleitenden Gewinnspiel auf www.intelligent-modernisieren.de mit.

Laut e-masters Geschäftsführer Jens Gorr konnten vor allem viele neue Besucher gezählt werden. »Während der vier Sendewochen verfolgten 100.000 Menschen die Aktivitäten auf unserer Kampagnenseite«, sagte er zur inzwischen dritten TV-Kampagne der Marketing-Service-Kooperation.

Außerdem wurden viele Nutzer über Facebook und durch diverse Maßnahmen im Onlinemarketing auf die TV-Kampagne aufmerksam. »Dabei wurde die gemessene Reichweite in den digitalen Medien um mehr als 33 % erhöht«, stellt Marco Lühmann, Bereichsleiter Marketing und Kommunikation bei e-masters, fest: »Während der TV-Ausstrahlungen konnten wir auch den 15.000sten Follower bei Facebook gewinnen. Zusätzlich erreichten wir mit unseren Facebook-Beiträgen 580.000 Personen, die hier eine Plattform für den Austausch untereinander fanden.«

 Online-Gewinnspiel bringt noch mehr Interesse

TV-Spot zum Aspekt Energieeffizienz

TV-Spot zum Aspekt Energieeffizienz

Weiteren Anreiz, sich über intelligentes Modernisieren und Smart Home zu informieren, bot das parallel zur TV-Kampagne durchgeführte Gewinnspiel auf dem Portal www.intelligent-modernisieren.de. Insgesamt 1.000 Nutzer nahmen am Gewinnspiel teil. Hier lockten drei Apple iPads und ein Apple iPhone 8 im Gesamtwert von fast 2.000 Euro.

Zusätzlich zu den gesteigerten Besucherzahlen bewirkten die TV-Spots ein verstärktes Interesse an der Kampagnenseite. »Das beweist, intelligentes Modernisieren liegt voll im Fokus der Verbraucher«, erklärt der Kommunikationsexperte Marco Lühmann. »Ein toller Erfolg: 10 Prozent der Internetbesucher verwendeten unsere Fachbetriebssuche und erreichten so bei ihrer Recherche die e-masters Fachbetriebe vor Ort.«

 e-masters Fachbetriebe profitieren von der TV-Kampagne

Das große Interesse der Endgebraucher nutzten die e-masters Mitglieder, um sich bei ihren Kunden vor Ort als e-masters Fachbetrieb zu präsentieren. Mithilfe der speziell auf die TV-Spots zugeschnittenen Werbepakete erreichten sie ihr Publikum als lokaler Ansprechpartner für elektrotechnische Modernisierung. Die Elektro-Profis buchten über 100 Plakatgroßflächen und verteilten mehrseitige Info-Broschüren in sechsstelliger Auflagenhöhe. Des Weiteren wurden etliche Anzeigen in örtlichen Zeitungen geschaltet, und auch Publikumsveranstaltungen mit den e-masters TechnikMobilen brachten das Thema Intelligent Modernisieren in die Regionen.

Die TV-Spots zu den Aspekten Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz sowie für die 2 600 e-masters Fachbetriebe finden Sie unter www.e-masters.de/tv und auf YouTube www.youtube.com/emastersinside.

www.intelligent-modernisieren.de/tv-kampagne.