Mehrheitsbeteiligung von CBPE

Neuer Eigentümer von Ideal Networks

8. Januar 2019

-

CBPE Capital hat eine Mehrheitsbeteiligung an dem Prüf- und Messtechnikunternehmen Ideal Networks erworben. CBPE übernimmt das Geschäft von der früheren Muttergesellschaft Ideal Industries Inc. und wird gemeinsam mit dem bisherigen Management-Team unter Leitung von Paul Walsh, CEO, weitere Investitionen tätigen.

Anzeige

»Wir freuen uns, mit CBPE zusammenzuarbeiten und Ideal Networks als einen erfolgreichen, unabhängigen Marktführer aufbauen zu können«, bemerkt Paul Walsh zu der Mehrheitsbeteiligung.

Ideal Networks bietet bedienerfreundliche Handtester an, die die Produktivität der Anwender, die Netzwerkkabel und Netzwerkdienste installieren, testen und warten, verbessert. Ideal Networks ist ein weltweit aktives Unternehmen, das seine Produkte in der Emea-Region, in Nordamerika, Lateinamerika und in Asien verkauft.

Testgeräte von Ideal Networks

Testgeräte von Ideal Networks

Das Management-Team, das an der Übernahme beteiligt ist, besteht aus Paul Walsh (CEO), Scott Paterson (CFO), Peter Kent (Development Director), Russell Stratton (Operations Director) und Tim Widdershoven (Marketing Director).

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.idealnetworks.net.