Home Elektroinstallation Elektroinstallation Tragbarer Gerätetester

Für DGUV-konforme Prüfaufgaben

Tragbarer Gerätetester

Der tragbare Tester führt alle nach DGVU Vorschrift 3 für ortsveränderliche Betriebsmittel erforderlichen Prüfungen durch
Der tragbare Tester führt alle nach DGVU Vorschrift 3 für ortsveränderliche Betriebsmittel erforderlichen Prüfungen durch

Sein Prüfumfang deckt alle erforderlichen Messungen für instandgesetzte oder geänderte elektrische Geräte sowie für Wiederholungsprüfungen gemäß DIN VDE 0701-0702 ab. Hierzu zählen das sichere und schnelle Prüfen und Messen von Schutzleiter- und Isolationswiderstand, des Schutzleiter- und Berührungsstroms sowie der Spannung in SELV-Stromkreisen. Das Gerät verfügt über eine automatische Bewertung nach den normativen Grenzwerten für die Messung von Schutzleiterwiderständen, Isolationswiderständen, Ableitströmen sowie Spannungen an ELV-Kreisen. Alle aktiven Prüfungen erfolgen inklusive Funktionstest mit Echt-Effektivwert-Leistungsanzeige in einem Schritt.

Eine Schutzleiter-Überprüfung des Netzanschlusses sowie eine Kurzschlusskontrolle des Prüflings und automatische Abschaltung bei gefährlichem Fehlerstrom gewährleisten die Prüfsicherheit. Zur Übertragung der Mess- und Prüfdaten gibt es neben einer USB- auch eine Bluetooth-Schnittstelle, über die sich die Messergebnisse mittels einer zugehörigen App (nur für Android verfügbar) auch in die geräteübergreifende Prüfsoftware »Izytroniq« einpflegen lassen.

Auf dem LC-Display werden Auswahlmenüs, Einstellmöglichkeiten, Grenzwerte, Messergebnisse, Hinweise und Fehlermeldungen sowie Anschlussschaltungen dargestellt. Eine Klartextbedienung mit Prinzipschaltbildern sowie LED-Signalanzeigen in rot und grün zur Bewertung des Messergebnisses vereinfachen den Prüfprozess.

www.gmc-instruments.de

Über die Firma
GMC-I Messtechnik GmbH
Nürnberg
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!