TAR Niederspannung

Technische Regeln für den Anschluss an das Niederspannungsnetz

Die VDE-Anwendungsregel VDE-AR-N 4100: 2019-04 fasst alle wesentlichen Anforderungen zusammen, die für den Anschluss an das Niederspannungsnetz des Netzbetreibers zu beachten sind. mehr...

4. April 2019

Neue Norm für Kabelnetze

Sicherheitsanforderungen an Anlagen und Geräten in Kabelnetzsystem

In der neuen Norm DIN EN 60728-11 (VDE 0855-1): 2019-02 mit Namen »Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste – Teil 11: Sicherheitsanforderungen« werden die Sicherheitsanforderungen an ortsfesten Anlagen und Geräten festgelegt, die mit einem Kabelnetzsystem in Verbindung stehen. Dazu zählt z.B. das Telekommunikationskabelnetz, sowie das satellitengestütze und terrestrische Fernsehen. mehr...

7. Februar 2019

Neue DIN VDE 0100-704

Regeln für Niederspannungsanlagen auf Baustellen

Die neue DIN VDE 0100-704 trat ab Oktober 2018 verbindlich in Kraft und löste die bisher gültige Norm DIN VDE 0100-704:2007-10 mit der Übergangsfrist bis zum 18.5.2021 ab. Die neue Ausgabe der Norm enthält die besonderen Anforderungen für ortsfeste elektrische Anlagen auf Baustellen, die während der Dauer der Baustelle zur allgemeinen Energieversorgung von Arbeitsmittel errichtet werden. mehr...

4. Februar 2019

Europäische Norm zu Leitungsschutzschaltern

Anforderungen an automatische Wiedereinschalteinrichtungen

Die Europäische Norm DIN EN 63024 (VDE 0640-21): 2019-01 trägt den Titel »Anforderungen an automatische Wiedereinschalteinrichtungen für Leitungsschutzschalter, RCBOs, RCCBs für Hausinstallationen und ähnliche Zwecke«. Sie behandelt die automatischen Wiedereinschalteinrichtungen für Leitungsschutzschalter. Alle Geräte bis zu einer Bemessungsspannung von 400 V Wechselstrom werden berücksichtigt. Auch Leitungsschutzschalter in Kombination mit einer Fehlerstromschutzeinrichtung beinhaltet diese Norm. mehr...

25. Januar 2019

Neue Norm zum Arbeiten unter Spannung

Isolierende Schuhe und Überschuhe

Diese Norm DIN EN 50321-1 (VDE 0682-331-1): 2019-01 unter dem Titel »Arbeiten unter Spannung – Schuhe für elektrischen Schutz – Teil 1: Isolierende Schuhe und Überschuhe«
legt die Anforderungen und Prüfungen für isolierende Schuhe und Überschuhe fest. Sie bieten dabei einen Schutz bis höchstens 36 000 V im AC Bereich und 25 500 V im DC Bereich. Sie tragen damit zur wesentlichen Sicherheit für Elektrofachkräfte bei. Vorausgesetzt man beachtet alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen und möglichen elektrischen Gefährdungen. mehr...

23. Januar 2019

Teil 1: Allgemeine Sicherheitsinformationen

Sicherheitsanforderungen an Sekundär-Batterien und Batterieanlagen

Dieser Teil der neuen Norm DIN EN IEC 62485-1 (VDE 0510-485-1): 2019-01 legt die grundlegenden Anforderungen an Sekundär-Batterien und Batterieanlagen fest. Um für eine lange Lebensdauer zu sorgen spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Dazu zählen die mechanischen Festigkeiten, Zyklenfestigkeiten, Innenwiderstände und die Temperaturen. Die hier aufgeführten Anforderungen beziehen sich auf Blei- und Nickel-Cadmium-Batterien. mehr...

18. Januar 2019

VDE-Anwendungsregel

Betrieb und Planung von elektrischen Netzen

Diese VDE-Anwendungsregel VDE-AR-N 4141-1: 2019-01 »Technische Regeln für den Betrieb und die Planung von elektrischen Netzen – Teil 1: Schnittstelle Übertragungs- und Verteilnetze« behandelt die technischen Mindestanforderungen der Schnittstellen zwischen der Übertragungsnetzebene und der direkt am Übertragungsnetz angeschlossene Verteilnetzebenen. Dies gilt ebenso für nicht öffentliche angeschlossene Verteilnetze. Dadurch soll die Netz- und Systemsicherheit zufrieden gestellt werden. mehr...

16. Januar 2019

Schwierige Fragen aus der Praxis – Sitzung 5

»de«-Expertenrunde Praxisprobleme (1)

Bereits im Jahr 2014 begannen wir mit einer Diskussionsrunde, die sich rund um das Thema Praxisprobleme drehte. Aufgrund der positi­ven Resonanz, die diese Diskussion bei unseren Lesern fand, führen wir seitdem dieses Treffen von Fachleuten im Jahresturnus an dieser Stelle weiter. mehr...

9. Januar 2019

Zwei neue Normen

Erweiterte Anforderungen beim Fehlerstromschutz

Die aktuelle DIN VDE 0100-530:2018-06 schreibt jetzt erstmalig Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCD) Typ F für bestimmte Anwendungsfälle vor. Der vorliegende ­Beitrag beschreibt die wichtigsten normativen Änderungen und erläutert anhand von Beispielen wie diese umzusetzen sind. mehr...

6. Dezember 2018

Anwendungsregel zu Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz

Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen

Die VDE-Anwendungsregel VDE-AR-N 4105: 2018-11 unter dem Titel »Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz – Technische Mindestanforderungen für Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz«. Sie legt die wesentlichen Gesichtspunkte fest, die beim Anschluss und Betrieb von Erzeugungsanlagen und Speichern zu beachten sind. Die hier aufgeführten technischen Anforderungen gehen über den Anwendungsbereich der VDE-AR-N 4100 hinaus. mehr...

21. November 2018

Neue DIN VDE 0100-410

Schutz gegen elektrischen Schlag in Niederspannungsanlagen

Als Grundnorm der DIN-VDE-0100er-Gruppe sind im Teil 410 die grundlegenden Anforderungen an den Schutz gegen elektrischen Schlag in elektrischen Anlagen bis 1 kV Wechselspannung und 1,5 kV Gleichspannung geregelt. Mit der neuen Ausgabe wurden zudem die Anforderungen der bereits in die Jahre gekommenen DIN VDE 0100-739 in die Sicherheitsgrundnorm »Schutz gegen elektrischen Schlag« übernommen. Das Schutzziel ist es, Menschen und Tiere vor den Gefahren des elektrischen Stromes zu schützen. mehr...

29. Oktober 2018

Neue Vornorm zu Überwachungsanlagen

Sicherheitstechnik in Smart Home-Anwendungen

Die neue Vornorm DIN VDE V 0826-1 (VDE V 0826-1): 2018-09 steht unter dem Titel »Überwachungsanlagen – Teil 1: Gefahrenwarnanlagen (GWA) sowie Sicherheitstechnik in Smart Home-Anwendungen für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung«. mehr...

28. September 2018

Whitepaper informieren zu nordamerikanischen Normen

Know-how für Schaltschrank- und Maschinenbauer

Der Schaltschrank- und Maschinenbau-Markt in Nordamerika unterliegt strengen und umfangreichen Normen. Siemens bietet den Anwendern in Form zahlreicher praxisnaher Whitepaper und Anwendungstipps zum Thema »Nordamerikanische Normen« detaillierte Informationen zum aktuellen Regelwerk. Anlässlich einiger Neuerungen bei Normen in Kanada und in den USA sowie für deren Anwendung in der Praxis veröffentlicht Siemens nun weitere Whitepaper. mehr...

20. Juli 2018

Errichten von Niederspannungsanlagen

Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel

Neue Norm DIN VDE 0100-530 (VDE 0100-530): 2018-06 »Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 530: Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel –
Schalt- und Steuergeräte«. Dieser Teil der DIN VDE 0100-Reihe behandelt die Auswahl von Betriebsmitteln zum Trennen, Schalten, Steuern, Überwachen und deren Errichtung. Dadurch werden die erforderlichen Schutzmaßnahmen sichergestellt, sowie die Funktion der elektrischen Anlage. mehr...

2. Juli 2018

überarbeitete Fassung der VDE-AR-N 4105

Neue Regeln zum Anschluss und Betrieb von Erzeugungsanlagen

Die neugefasste VDE-Anwendungsregel 4105 geht auf technologische Veränderungen bei den Erneuerbaren Energien und deren Anschluss an das Versorgungsnetz ein und berücksichtigt Veränderungen beim EU-Recht. mehr...

22. Juni 2018

Seite 1 von 13123...»