Qualität zahlt sich aus

E-Handwerk setzt auf hochwertige Rauchwarnmelder

Die Berichterstattung im SWR-Marktcheck zu tausenden nicht richtig funktionierenden Rauchwarnmeldern mit defekten Langzeitbatterien bestätigt auch die Praxiserfahrungen der baden-württembergischen Elektrohandwerke: die Verwendung qualitativ hochwertiger Produkte zahlt sich aus. mehr...

26. Juli 2019

Unterputz-Montage von Rauch- und CO-Meldern

Fast unsichtbarer Schutz im Micro-Design

In den eigenen vier Wänden ist der Warnmelder unter der Decke oft ein unbeabsichtigter Hingucker: lebenswichtig und unverzichtbar, aber nicht immer zur Einrichtung passend. Deshalb bietet der dänische Hersteller Cavius neben Rauch- und CO-Meldern im Micro-Design erstmals Montagesockel zur Unterputz-Installation von Rauch- und Funk-Rauchwarnmeldern an. mehr...

25. Juli 2019

Vergiftungen durch defekte Heizungen vermeiden

Neue Termine TÜV-geprüfte Fachkraft für Kohlenmonoxid

Mit Beginn der offiziellen Heizsaison ab dem 1. Oktober steigt auch die Vergiftungsgefahr in Wohnungen durch Kohlenmonoxid aus defekten Heizungsanlagen oder offenen Feuerstellen. Ei Electronics neue Schulungstermine für das 2. Halbjahr 2019 zur »TÜV-geprüften Fachkraft für Kohlenmonoxid in Wohnräumen und Freizeitfahrzeugen« veröffentlicht. mehr...

4. Juli 2019

Lupus-Electronics auf der Sicherheitsexpo 2019

Autarker Mobilfunk-Rauchmelder

Lupus-Electronics macht elektronische Alarmanlagen, Smart Home und Videoüberwachung auf der Sicherheitsexpo erlebbar. Neu vorgestellt wird auch ein komplett autarker Mobilfunk-Rauchmelder, der im IoT-Netz der Deutschen Telekom arbeitet. mehr...

21. Juni 2019

DIN 14676-1:2018-12 in der Praxis

Rauchwarnmelder aus der Ferne prüfen

Die Inspektion von Rauchwarnmeldern in Wohngebäuden kann für Installateure eine zeitraubende Angelegenheit sein. Für Elektrofachbetriebe und andere Dienstleister ist jedoch mit der DIN 14676-1 Abhilfe in Sicht, denn sie erlaubt erstmals eine Ferninspektion von Rauchwarnmeldern. mehr...

14. Juni 2019

Sicherheitsexpo 2019 in München

9. Brandschutz-Tagung ergänzt Fachmesse

Während sich auf der Sicherheitsexpo Fachmesse für Sicherheitstechnik vom 26.-27.06.2019 in München rund 160 Unternehmen mit ihren neuesten Technologien und Lösungen präsentieren, findet zeitgleich die 9. Brandschutz-Tagung statt. mehr...

28. Mai 2019

BHE-Fachkongress Brandschutz 2019

Normen schützen nicht vor Haftung

Mehr als 400 Teilnehmer und 36 Aussteller nutzten BHE-Fachkongress Brandschutz im März 2019 in Fulda zum Informationsaustausch und Netzwerken. Im Mittelpunkt standen neue Brandschutznormen und -vorschriften, aber auch Haftungsfragen und technische Entwicklungen. mehr...

11. April 2019

Sonderdruck der DIN 14676-1 und -2

Rauchwarnmeldernorm zum Vorzugspreis

Ei Electronics bietet in Zusammenarbeit mit dem Beuth-Verlag einen Sonderdruck der DIN 14676-1 und -2 zum Vorzugspreis von 55 € pro Stück inklusive Mehrwertsteuer und Versand an. mehr...

21. März 2019

Autark und fernwartbar

DIN-konformer Mobilfunk-Rauchwarnmelder

Lupus-Electronics entwickelt den ersten Rauchmelder, der direkt mit dem Schmalbandnetz der Deutschen Telekom vernetzt ist. Er funktioniert autark und entspricht der DIN 14676-1, Verfahren C, und ist somit fernwartbar. mehr...

8. Februar 2019

TÜV-geprüftes Seminar nach DIN 14676-1

10.000 Rauchwarnmelder-Fachkräfte geschult

Ei Electronics hat die zehntausendste Fachkraft für Rauchwarnmelder ausgebildet. Geschäftsführer Philip Kennedy überreichte anlässlich dieses Jubiläums im Januar in Düsseldorf einen Präsentkorb mit irischen Spezialitäten an Elektrotechniker Michael Rempe. mehr...

31. Januar 2019

Bestimmungsgemäß schlafen – die neue Hessische Bauordnung

Rauchwarnmelderpflicht in Hotels und Kitas

Im Juli 2018 wurde die Hessischen Bauordnung (HBO) überarbeitet. Dem Thema Brandschutz wird mehr Gewicht verliehen: So sind Rauchwarnmelder nicht mehr nur in Wohnungen, sondern auch in allen Nutzungseinheiten, in denen bestimmungsgemäß geschlafen wird, Pflicht. Betroffen sind somit auch kleine Pensionen und Hotels sowie Kindertagesstätten. Ein Whitepaper von Hekatron Brandschutz klärt auf und gibt Empfehlungen für die Ausstattung dieser Gebäude mit Rauchwarnmeldern oder Brandmeldeanlagen. mehr...

20. Dezember 2018

Inkrafttretung am 1. Dezember 2018

Neue Normen für Rauchwarnmelder in Kraft

Am 1. Dezember 2018 ist die Neufassung der Rauchwarnmeldernorm DIN 14676 in Kraft getreten. Sie besteht ab sofort aus zwei Teilen: Während die DIN 14676-1 »Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung« von Rauchwarnmeldern umfasst, beschreibt die DIN 14676-2 die »Anforderungen an den Dienstleistungserbringer«. mehr...

7. Dezember 2018

Novellierung der DIN 14676 kurz vor Veröffentlichung

Neue Norm für die Anwendung von Rauchwarnmeldern

In die Neufassung der zukünftig zweigeteilten Norm sind zahlreiche Praxiserfahrungen aus der Anwendung von Rauchwarnmeldern eingeflossen. Erstmals wird die Ferninspektion von Rauchwarnmeldern auf eine ­normative Grundlage gestellt. Die Anforderungen an Fachkräfte haben jetzt normativen Status und werten die Qualifikation des Fachpersonals deutlich auf. mehr...

19. September 2018

Vornorm zeigt gute Ansätze mit Optimierungspotenzial

Brandwarnanlagen – Lückenschluss im Bauordnungsrecht?

Für die Brandschutz­planung von Sonderbauten existierte bislang keine normative Regelung für Anlagen zur Brand­erkennung und Brandwarnung ohne Aufschaltung zur Feuerwehr. Die neue Vornorm VDE V 0826-2 möchte nun die Lücke zwischen den Anwendungsbereichen von Rauchwarnmeldern und Brandmeldeanlagen schließen. Der Beitrag leitet den Anwendungsbereich der Vornorm im Kontext des Bauordnungsrechts ab, erläutert ihre Inhalte und zeigt Optimierungspotenzial auf. mehr...

17. September 2018

EI Electronics präsentiert neuen Melder auf Security in Essen

Neuer RWM macht Ferninspektion möglich

Ei Electronics präsentiert vom 25.9. – 28.9. in der Brandschutzhalle 6, Stand 6C35 seinen ersten OMS-fähigen Ferninspektions-Rauchwarnmelder. mehr...

7. August 2018