Praxisproblem

Richtige Verarbeitung von V4A-Material für Erdungsanlagen

Sowohl bei der Errichtung als auch Ertüchtigung von Erdungsanlagen und Potential­steuerungen für Trafostationen verwenden wir Runddraht-Erder aus nichtrostendem Stahl (V4A) mit 10 mm Durchmesser. Früher wurde Bandstahl verzinkt 30 mm x 3[...] mehr...

29. April 2019

Praxisproblem

Fundamenterder für einen Anbau

Ich wohne in einem Haus, das 1978 errichtet wurde. Ein Fundamenterder ist vorhanden. Die E-Installation wurde bereits vor ca. zehn Jahren als TN-C-S-System erneuert. Jetzt wollen wir einen Raum an das bestehende Gebäude anbauen. Wie der Fundamenterd[...] mehr...

8. April 2019

Praxisproblem

Verbindung des Erders zur PV-Anlage?

Im Rahmen einer Störungsbeseitigung an einer Flachdachanlage wurde festgestellt, dass die Anlage über keinerlei Erdung bzw. Potentialausgleich verfügt. Diese wurde 2013 errichtet und besteht aus Modulen, die sich in Kunststoffwannen mit Kiesfüllu[...] mehr...

28. November 2018

Physikalische und messtechnische Grundlagen (Teil 6)

Vermeidung gefährlicher Spannungen in Erdungsanlagen

Zum Abschluss der Reihe rund um das Thema »Erdung« müssen wir noch der Frage nachgehen, welche Gegenmaßnahmen zu treffen sind, sollten sich gefährliche Spannungen nicht vermeiden lassen. mehr...

5. April 2018

Praxisproblem

Ersatzmaßnahmen für Erder ohne Dokumentation?

Wir führen derzeit die Installation einer Wohnanlage im Zentrum einer Kleinstadt durch. Auf einer Tiefgarage die das ganze Grundstück ausfüllt werden vier Mehrfamilienhäuser errichtet. Die Tiefgarage wurde aus WU-Beton erstellt. Der Erder wurde v[...] mehr...

14. November 2017

Ausführungen von Erdungsanlagen

Wirtschaftlichkeit in Wohngebäuden

Ausführungen von Erdungsanlagen sind immer wieder Gegenstand von Praxisanfragen in Fachzeitschriften. Dies unterstreicht einerseits die Bedeutung dieses Themas für Planung und Ausführung von Gebäuden, zeigt aber andererseits auch die Schwierigkeiten bei der Umsetzung normativer Anforderungen. Die beiden als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige tätigen Autoren sehen sich häufig mit diesen Schwierigkeiten bei ihren Abnahmen, aber auch bei Beratungen zur konkreten Ausführung von Erdungsanlagen konfrontiert. mehr...

13. März 2017

Unübersichtliche Vorschriftenlage

Erdungsleitungen in Freifeld-PV-Anlagen

Zum Thema »Erdung/Potentialausgleich von Photovoltaik-Anlagen« wurde bereits viel geschrieben und das Thema wird auch weiterhin sehr kontrovers diskutiert – auch in Sachverständigenkreisen. mehr...

22. Juni 2016

Praxisproblem

Erdungsanlage nach Hausanschluss -Trennung zweier Wohnhäuser

Ich bin in ca. 90 km Entfernung beauftragt worden eine PV-Anlage mit Batteriespeicher mit Eigennutzung zu installieren. Dies auf einem neu zu errichtenden Carport. Das Haus wurde bisher vom Nachbarhaus versorgt und ist ca. 60 Jahre alt. Im Zuge der n[...] mehr...

9. März 2016

Neues Haus, errichtet in Eigenleistung

Erdungsanlagen in der Praxis

Im vorliegenden Fall betraf das auch den ­Fundamenterder. Der Eigentümer hatte sich beim Bauleiter informiert und dies dann selbst ausgeführt. Allerdings vergaß er eine Bandfahne aus dem Fundamenterder herausschauen zu lassen. Kurzerhand schlug er im späteren Technikraum, wo der Boden noch nicht komplett vergossen war, einen 2 m langen Kreuzstaberder in den Boden und schloss diesen an die Haupterdungsschiene an. mehr...

28. Oktober 2015

Praxisproblem

Querschnitt für Betriebserde – Zusatzanfrage

Ich kann Ihren Ausführungen aus »de« 11.2015, S. 20 »Querschnitt für Betriebserder« nur zustimmen. Leider kursieren unter Kollegen zwei Publikationen (vgl. »de« 8.2008, »ZEP und PE richtig planen«, S. 34 … 39), in denen der Querschnit[...] mehr...

17. Juli 2015

Praxisproblem

Erdungsanlage für Baucontainer?

Problem: müssen Baucontainer (6 Stück nebeneinander) eine Erdungsanlage haben, die über Monate als Büro, Aufenthaltsräume und WC Wagen, genutzt werden? Die Versorgung erfolgt über eine CEE 32A Verlängerung die mit H07 5×6 mm² und DT2 16A[...] mehr...

26. Juni 2015

Praxisproblem

Hausanschluss-Wasserleitung aus Kunststoff

Potentialausgleich bei städtischer Kunststoff-Wasserleitung In DE 22.2014 steht unter Praxisprobleme zum Thema „Ständerwände“, dass ein Potentialausgleich an den metallenen Wasserleitungen im Haus nicht gefordert wird, wenn die Hauptwa[...] mehr...

12. Mai 2015

Praxisproblem

Messung des Anlagenerders

Es kommt häufiger vor, dass ein Anlagenerder (TT-System) einfach nicht mehr auffindbar ist. Im konkreten Fall steckt der Erder vermutlich mitten in einer Fuge, die einen Altbau aus den 50er-Jahren von einem Anbau aus den 70er-Jahren trennt. Bei der [...] mehr...

12. Mai 2015

Praxisproblem

Querschnitt für Betriebserder von NS-Verteilungen

Wir haben einen Transformator mit einer ­Bemessungsscheinleistung von 1000 kVA (ca.1500 A) mit der zugehörigen Niederspannungs-Hauptverteilung (NSHV) installiert. Vom Trafo auf die NSHV sind vier einadrige Leiter mit 240 mm² je Phase und St[...] mehr...

18. Februar 2015

Praxisproblem

Blitzschutz und Potentialausgleich nach DIN EN 60728-11

Moin Moin, momentan gibt es bei uns einen Streit unter Fachkollegen über die korrekte Ausführung einer Blitzschutzerdung für eine Satellitenanlage auf dem Dach eines Gebäudes, was bislang über keine Blitzschutzanlage verfügt. Das Gebäude ist w[...] mehr...

5. August 2014

Seite 1 von 3123